Dipl. Techniker/in HF Metallbau

Gewerblich-Industrielle Berufsschule Bern

0 Bewertungen
0
0% Weiterempfehlung

PROFIL

Als Techniker/in HF Metallbau sind verantwortlich für die Planung, Konstruktion, Produktion, Montage und Renovation von Metallkonstruktionen. Sie organisieren die Auftragsabwicklung und übernehmen Führungsaufgaben.

Das hält ein Leben lang: Dieses Studium macht Sie zur Fachperson für Gebäudeteile und Bauelemente aus Stahl, Aluminium und weiteren Materialien. Dank dem angeeigneten Wissen beherrschen Sie die ganze Auftragsabwicklung von der Produktionsplanung bis zur Montage des Endprodukts oder sie spezialisieren sich auf die Konstruktion, Produktions- oder Montageleitung. Das Studium ermöglicht Ihnen das Bearbeiten und Leiten von Projekten und das Führen eines Betriebs. In leitender Funktion rekrutieren und führen Sie Mitarbeitende, akquirieren neuer Aufträge, planen Finanzen und Investitionen oder verantworten die Preispolitik und das Marketing.

ZULASSUNG

Studium

Grundsätzlich steht das Studium allen Fachpersonen des Baugewerbes offen, welche die im Reglement beschriebenen Zulassungsbedingungen erfüllen und den Vorkurs erfolgreich absolviert haben.

Bedingungen für die prüfungsfreie Aufnahme in das Studium sind, ein einschlägiges Fähigkeitszeugnis gem. Studienreglement und eine Anstellung in der Bauplanung einer ausführenden Unternehmung oder eines Planungsbüros im Bereich Metallbau von mindestens 50%.

Über die Aufnahme von Bewerber/innen mit anderen Berufsabschlüssen entscheidet die Abteilungsleitung aufgrund einer Eignungsabklärung.

Gleichwertige Studienleistungen

Auf schriftliches Gesuch hin können gleichwertige Studienleistungen, die an anderen Bildungsinstitutionen erbracht worden sind, durch Entscheid des oder der Abteilungsleiter/in angerechnet. Werden. Dies betrifft ebenso Hochschul-, BMS- oder Maturitätsabschlüsse.

LETZTE BEWERTUNGEN

Kontaktanfrage