Holzbau-Polier/-in

ibW Höhere Fachschule Südostschweiz

0 Bewertungen
0
0% Weiterempfehlung

PROFIL

Holzbau-Polier/-innen leiten ein Team von

Holzbaufachleuten und gelten in der Branche

als Praktikerin bzw. Praktiker unter den Führungskräften.

Sie instruieren ihre Mitarbeitenden

während der Arbeiten in der Werkstatt,

beim Abbund sowie bei der Montage auf der

Baustelle.

Sie überwachen Termine und achten darauf,

dass die Arbeiten gemäss den Architekturund

Ingenieurplänen ausgeführt werden. Oft

übernehmen Sie auch die praktische Ausbildung

der Berufslernenden.

ZULASSUNG

Um in den Studiengang aufgenommen zu

werden, müssen folgende Bedingungen erfüllt

sein:

• Berufsabschluss (eidg. Fähigkeitszeugnis)

als Zimmermann/Zimmerfrau oder Schreiner/-

in

• oder Abschluss als Holzbau-Vorarbeiter/-in

(mit Vorkurs Quereinsteiger Holzbau-

Polier/-in an der ibW, wenn der Abschluss

Holzbau Polier/-in an der ibW vor dem

Jahr 2009 absolviert oder an einer

anderen Weiterbildungsschule

abgeschlossen wurde)

• und Arbeitspensum von mindestens 50 %

LETZTE BEWERTUNGEN

Kontaktanfrage