Alexander bewertet den Studiengang Master in International Affairs and Governance (MIA)

Universität St. Gallen

1 Bewertungen
4.4
100% Weiterempfehlung
Melden
Like Icon
Alexander , 14.04.2017, Abschlussjahr 2017

Interdisziplinäres Studium der IB

Interdisziplinäres Studium der Internationalen Beziehungen mit Fokus auf Politwissenschaften und Ökonomie. Das Studium zeichnet sich durch den vielseitigen Pflichtwahlbereich und die Kontextstudien aus (man kann sich seine eigene Studienrichtung zurechtschneiden). Sehr interessant sind auch die Blockseminare, die im Semesterbreak vor Ostern oder im November angeboten werden (hier gibt es auch viele Kurse, die von externen Dozenten angeboten werden). Der administrative Apparat der Uni verlangt die eine oder andere Geduldsübung ab. Quereinsteiger von fachfremden Studien mussten bis dahin ein anspruchsvolles Anpassungsprogramm absolvieren (wird das nicht bestanden, fliegt man aus dem Master); also sicher kein Zuckerschlecken für Nicht-Ökonomen oder Politologen. Ein zusätzliches Plus ist die Möglichkeit das Studium auf Deutsch oder/und Englisch zu absolvieren.
Bewertung:
Dozenten / Lehrer
Ausstattung der Schule
Organisation der Schule
Rahmenangebot / Umfeld
Lehrinhalt

Pro:

Breites Studienangebot