Ercan bewertet den Studiengang Bachelor in Philosophie (Major)

Universität Bern

1 Bewertungen
4.6
100% Weiterempfehlung
Melden
Like Icon
Ercan , 10.09.2019, Abschlussjahr 2023

Philostudium ist ein Zuhause

Ich habe ein Semester lang etwas anderes studiert und habe mich entscheiden können auf Philosophie umzusteigen und dies war die beste Entscheidung meines Lebens. Zumindest für mich, ist die Zeit seit dem Philo-Studium sehr schön und wertvoll. Ich kann in den Tutorien an tollen Diskussionen teilnehmen, lerne sehr viel über die Geschichte der Menschen, über die sehr unterschätzte Mehrdeutigkeit und Unklarheit dieser Welt und vor allem über meine eigene Person. Ich merke stetig, wie ich mit dem Studium wachse und die tollen Kommiliton*innen sind dem sehr hilfreich. Die Dozenten sind bis jetzt sehr in Ordnung und gehen gut auf Probleme ein. Ich hatte befürchtet, dass mit Dozenten nicht zu spassen ist, aber die sind eig auch nur Menschen und gerade im Philo Institut ganz cool. Ich fühle mich hier sehr zuhause und empfehle das Philostudium. Um aber nicht nur von der Sonnenseite zu erzählen: Das Philo-Studium ist recht textlastig und gerade für so eine lese feindliche Person wie mich teilweise anstrengend. Aber, ich komme ja auch halbwegs durch, lasst euch also nicht abschrecken davon.^^ und die 4 Sterne bei den Dozenten sind nur deshalb keine 5 Sterne, weil Podcasts noch cool wären, wobei dies bis jetzt nur ein einziger Dozent macht (soweit ich weiss).
Bewertung:
Dozenten / Lehrer
Ausstattung der Schule
Organisation der Schule
Rahmenangebot / Umfeld
Lehrinhalt

Pro:

Atmosphäre


Cons:

Die unbekannten Jobchancen

Weitere Erfahrungsberichte - UNIBE

Leonie, 13.09.2019 Universität Bern
4.2
Dario, 13.09.2019 Universität Bern
5
Laura, 13.09.2019 Universität Bern
3.8
Lia, 13.09.2019 Universität Bern
4
Daniel, 13.09.2019 Universität Bern
4.8