Silvan bewertet den Studiengang Bachelor-Master Sekundarstufe I phil. I

Pädagogische Hochschule St.Gallen

7 Bewertungen
3.11
71.43% Weiterempfehlung
Melden
Like Icon
Silvan , 16.09.2019, Abschlussjahr 2022

Würde hier klar kein Studium mehr beginnen

Positiv ist der vergleichsweise hohe Praktikumsanteil in Sekundarschulen und die gute Stimmung unter den Studierenden sowie die Mensa und das Auslandssemester. Alles andere ist maximal genügend. Quasi nur Seminare im Stile einer Schule mit sehr vielen rhetorischen Fragen. Quasi immer Anwesenheitspflicht - auch bei unnötigen, einfach zu bestehenden Modulen. Unglaublich viele Gruppenarbeiten und aufwändige Leistungsnachweise, die nichts zum persönlichen Lernen beitragen. Administative Organisation teilweise katastrophal. Dozenten bleiben meist oberflächlich, wenn es interessant wäre und umgekehrt.
Bewertung:
Dozenten / Lehrer
Ausstattung der Schule
Organisation der Schule
Rahmenangebot / Umfeld
Lehrinhalt

Weitere Erfahrungsberichte - PHSG

Michelle, 07.10.2019 Pädagogische Hochschule St.Gallen
4
Domenika, 18.09.2019 Pädagogische Hochschule St.Gallen
3.8
Silvan, 16.09.2019 Pädagogische Hochschule St.Gallen
2.6
Katja, 11.09.2019 Pädagogische Hochschule St.Gallen
2.6
Rebecca, 11.09.2019 Pädagogische Hochschule St.Gallen
3.8