Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Business and Hotel Management School BHMS

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Dipl. Hotelier / Restaurateur HF

BHMS

Überblick

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

2 - 3 Jahre

Dauer

Luzern

Standorte

max. 20'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Fachschule

Schultyp

1928

Gründungsjahr

1800

Studierende

Voraussetzungen

SCHULABSCHLUSS / VORBILDUNG

  • Abitur oder Fachabitur

  • Realschulabschluss + Berufslehre

  • Realschule + Berufserfahrung (Entscheidung «Sur Dossier»)

  • Hauptschule + Berufslehre ( Entscheidung «Sur Dossier»)

  • Eine als gleichwertig anerkannte Schulbildung oder Ausbildung

ARBEITSERFAHRUNG / VORPRAKTIKUM

  • Für Personen ohne einschlägige Berufslehre im gastge- werblichen Bereich gilt: 10 Monate Arbeitserfahrung in der Gastronomie/ Hotellerie ( Ferienjobs, Praktikum, Aushilfe etc.) vor Eintritt in die Hotel- und Touristikfachschule.

  • Die Anmeldung zur Ausbildung ist vor dem Vorpraktikum möglich. Wir unterstützen Sie bei der Praktikumssuche.

SPRACHEN

  • Deutsch als Muttersprache oder Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift ( Cl Level ). Als Nachweis gilt z.B. ein Goethe Zertifikat C1.

  • Englischkenntnisse auf Level Bl (nur für BA)

ZUGANGSENTSCHEID

  • Über die Aufnahme in den Dipom- / Bachelorlehrgang entscheidet die Fachbereichsleitung.
  • Nachdem Ihre Bewerbung und Ihre Dokumente geprüft und für gut befunden worden sind, bekommen Sie einen «Letter Of Acceptance ( LOA )» von BHMS.
  • Die Aufnahme kann mit Auflagen verbunden werden. 

Über den Lehrgang

Mit einer Ausbildung zum Dipl. Hotelier / Restaurateur HF an der BHMS legen Sie den Grundstein für eine internationale Karriere im Bereich Hotellerie und Gastronomie. Gut ausgebildete Fach- und Führungskräfte werden in den unterschiedlichsten Betriebs- und Unternehmensformen gesucht - von familiengeführten Kleinunternehmen bis zu internationalen Hotelketten und Resorts und Luxusdienstleistungsbereich. Dazu gehören auch Messe-, Konferenz-, Seminar- und Kongressanbieter, Sport-, Erholungs- und Wellnesseinrichtungen, Kultur- und Bildungsveranstaltungen, sowie Krankenhäuser, Personalverpflegung in Grossunternehmen, Bahngastronomie, Sportanlässe oder in Warenhäusern, auf Kreuzfahrtschiffen, Kasinos oder Airlines.