Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Bildungszentrum BVS St. Gallen BVS

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Logistikleiter/in mit eidg. Diplom

BVS

Überblick

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

1 Jahr

Dauer

St. Gallen

Standorte

CHF 5550.- pro Semester

Kosten

Deutsch

Sprache

April/Oktober

Beginn des Studiengangs

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Voraussetzungen

  • ein eidg. Fähigkeitszeugnis, eine Matura/Berufsmatura oder ein gleichwertiger Ausweis und insgesamt mindestens fünf Jahre Praxis aus mindestens zwei der fünf Bereiche der Unternehmenslogistik
  • (Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgungslogistik), sowie
    Teilprojekt-, Projektleitung und/oder Führungserfahrung

oder

  • eidg. Fachausweis (Berufsprüfung), mindestens drei Jahre Praxis aus mindestens zwei der fünf Bereiche der Unternehmenslogistik
  • (Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgungslogistik), sowie
    Teilprojekt-, Projektleitung und/oder Führungserfahrung

oder

  • Diplom einer Höheren Fachprüfung oder Diplom einer Höheren Fachschule aus einem der Unternehmensbereiche Beschaffung, Produktion, Lager oder Distribution oder Entsorgungslogistik bzw. aus entsprechenden Teilbereichen zusätzliche Praxis aus mindestens einem weiteren Bereich der Unternehmenslogistik (Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgungslogistik), sowie Teilprojekt-, Projektleitung und/oder Führungserfahrung

oder

  • Fachhochschul- Diplom (FH), mindestens drei Jahre Praxis aus mindestens zwei der Unternehmensbereichen (Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgungslogistik), sowie Teilprojekt-, Projektleitung und/oder Führungserfahrung

und

  • die erforderlichen SSC-Basismodulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigung.

Je nach Ausbildung 2 bis 5 Jahre Berufspraxis aus mindestens zwei der fünf Unternehmensbereichen der Logistik (Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution, Entsorgung sowie Teilprojekt-, Projektleitung und/oder Führungserfahrung).

Über den Lehrgang

Die Logistikleiter/innen lernen als Logistikgeneralist/in gesamtheitlich und vernetzt zu denken und zu handeln. Sie sind somit in der Lage, auf der oberen Kaderstufe den Logistikgesamtbereich zu führen und als Projektleiter/in den Gesamtprozess Logistik, vom Unterlieferanten bis zum Kunden, zu optimieren. Sie verstehen die wichtigen Zusammenhänge der Unternehmensführung, kennen die Methoden der modernen und effizienten Logistik und sind in der Lage, das Gelernte in die Praxis umzusetzen. Sie verstehen und analysieren die Logistikzusammenhänge als Geschäftsprozess und können daraus die erforderlichen Handlungsweisen ableiten.

 

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.