Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild des Studiengangs Metallbaumeister/in mit eidg. Diplom (HFP) der Bildungszentrum für Technik Frauenfeld BZT

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Metallbaumeister/in mit eidg. Diplom (HFP)

BZT

Überblick

Logo der Bildungszentrum für Technik Frauenfeld BZT

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

4 Semester und umfasst 918 Lektionen

Dauer

Frauenfeld

Standorte

max. 20'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

11. Februar 2022

Beginn des Studiengangs

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Voraussetzungen

  • Die Ausbildung richtet sich an Absolventen der Berufsprüfung mit Fachausweis als Metallbau-Werkstatt- und Montageleiter/in oder als Metallbaukonstrukteur/in und mindestens ein Jahr Metallbaupraxis nach Erhalt der Fachausweise. 

Über den Lehrgang

Der Lehrgang Metallbaumeister/in (SBFI Zertifikat) richtet sich an Metallbaufachleute, die sich das Wissen und die Fähigkeiten aneignen wollen, um einen Metallbau-, Stahlbau- oder Fassadenbaubetrieb zu führen oder in einem grösseren Unternehmen verantwortungsvolle Führungsfunktionen zu übernehmen. Sie erfüllen hauptsächlich organisatorische und administrative Aufgaben und vertreten das Unternehmen gegen aussen.

Weitere Infos

1

Aufbau des Studiums

Der Lehrgang dauert 4 Semester und umfasst 918 Lektionen Präsenzunterricht sowie je eine Modullernzielkontrolle pro Modul und eine Abschlussprüfung nach Beendigung des Lehrgangs.


Module

  • Modul 04 - Kalkulation II
  • Modul 06 - Werkstofftechnologie + Verfahrenstechnik II
  • Modul 07 - Statik und Festigkeitslehre
  • Modul 11 - Konstruieren II
  • Modul 12 - Konstruieren III
  • Modul 17 - Personalführung II
  • Modul 20 - Recht & Versicherung
  • Modul 21 - Betriebsleitung I
  • Modul 22 - Betriebsleitung II
  • Modul 23 - Rechnungswesen I
  • Modul 24 - Rechnungswesen II
2

Perspektiven

  • Ganzheitliches und strategisches Personalmanagement
  • Mit Kunden, Lieferanten sowie Finanzinstituten kommunizieren und verhandeln
  • Den gesamten Betrieb leiten, dessen strategische Entwicklung analysieren und zukunftsgerichtete Strategien entwickeln
  • Aufträge akquirieren sowie Kalkulationen und Offerten erstellen
  • Marketing und Verkauf planen, koordinieren und umsetzen
  • Gestalterische Ideen für spezifische Kundenbedürfnisse entwickeln
  • In grösseren Unternehmen Teilbereiche als Mitglied der Geschäftsleitung führen
  • Gründung und Führung eines eigenen Unternehmens

Deine Vorteile bei eduwo

Bester Preis

Buche über eduwo und profitiere von Rückerstattungen über 50% für deine Weiterbildung.

Vollständigkeit

Entdecke über 4‘500 Lehrgänge von 250 Schulen in der Schweiz auf unserer Plattform.

Icons/Ico-Swap-WhiteCreated with Sketch.

Direkter Vergleich

Vergleiche wichtige Kriterien von möglichen Lehrgängen direkt miteinander.

Spare Zeit

Finde dank Infomaterial-Bestellung, Vergleichs-Tool und kostenloser Beratung in Kürze deine passende Weiterbildung.

7 Schritte bis zu deiner Weiterbildung

firstTitleFurtherEducationStep

1. Setz dich mit dir auseinander

Was sind eine Talente,Interessen und Ziele? Hast du ein EFZ oder Diplom?

secondTitleFurtherEducationStep

2. Finanzierung sichern

Kläre ab wie du deine Weiterbildung finanzieren würdest.

thirdTitleFurtherEducationStep

3. Suche nach Möglichkeiten

Stöbere nach passenden Weiterbildungen und Kursen.

Alicia Brückmann | Bildungs-Beraterin
Alica Brückmann | Bildungs-Beraterin

Kostenlose Weiterbildungsberatung

Uns ist es ein grosses Anliegen, dass du die Weiterbildung findest, die wirklich zu dir passt. Lass uns doch an einem virtuellen Kaffee (15 Minuten) über deine berufliche Zukunft, Weiterbildung, Karriere und deine aktuellen Herausforderungen sprechen. So können wir Weiterbildungsmöglichkeiten und Bildungsangebote zusammen anschauen, damit du dich für die ideale Weiterbildung entscheiden kannst. Sehr gerne nehme ich mir Zeit für dich!