Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild des Studiengangs Dipl. Techniker/in HF Unternehmensprozesse der Bildungszentrum für Technik Frauenfeld BZT

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Dipl. Techniker/in HF Unternehmensprozesse

BZT

Überblick

Logo der Bildungszentrum für Technik Frauenfeld BZT

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

6 Semester

Dauer

Frauenfeld

Standorte

18'900 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

16. August 2022

Beginn des Studiengangs

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Voraussetzungen

  • Englisch mit Nachweis A2 (ESP). Der Nachweis muss bis spätestens Ende des 5. Semesters eingereicht werden. 
  • 4-jährige Berufslehre mit EFZ in der MEM-Branche oder branchentypische Berufe
  • 3-jährige Berufslehre mit EFZ in der MEM-Branche oder branchentypische Berufe plus 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung plus ev. Eignungsabklärung (mündl./schriftl.)
  • Andere Fähigkeitszeugnisse oder andere Abschlüsse der Sekundarstufe II oder ausländische Abschlüsse (mit Niveaubestätigung) plus Eignungsabklärung (mündl./schriftl.)

Über den Lehrgang

Die dipl. Technikerinnen HF / dipl. Techniker HF Unternehmensprozesse sind Generalisten mit vertieften Kenntnissen der wesentlichen betrieblichen Prozesse in Handels-, Dienstleistungs- und Produktionsbetrieben. Sie übernehmen Führungsaufgaben in den Bereichen Produktion und Logistik mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt. Die dipl. Technikerinnen HF / dipl. Techniker HF Unternehmensprozesse befassen sich mit komplexen Aufgaben betrieblicher Prozesse. Sie wählen diese Ausbildung, wenn Sie eine Berufslehre in der Industrie gemacht haben und sich bereit fühlen für den nächsten Karriereschritt und mehr Verantwortung.

Weitere Infos

1

Aufbau des Studiums

Durch unser modular aufgebautes HF Studium (6 Semester) absolvieren alle unsere gewinnbringenden HF Fachrichtungen die ersten 2 Semester im Grundstudium mehrheitlich gemeinsam. Dadurch ergeben sich ein optimales Networking und die einmalige Möglichkeit, einen einzigartigen Einblick in die vielfältigen Arbeitsweisen der einzelnen Branchen zu bekommen. 

Das 3. bis 5. Semester wird inhaltlich von der Fachrichtung Unternehmensprozesse geprägt. Im 6. Semester wird der Fokus auf die Diplomarbeit, profunde strategische Kompetenzen und bedeutende Persönlichkeitsentwicklung gelegt. Ausserdem absolvieren Sie weitere führungsspezifische Module kombiniert mit Ihren Kolleginnen und Kollegen aus den anderen HF Studienrichtungen.

In jedem Semester werden ca. 250 Lektionen absolviert. In Absprache mit der Studiengangsleitung können Sie - je nach qualifiziertem Vorwissen – von einzelnen Modulen dispensiert werden. So können beispielsweise Absolventinnen und Absolventen der Berufsmaturitätsschule von Teilen des Grundstudiums dispensiert werden.

2

Perspektiven

  • Leitung von Projekten, Teams oder Abteilungen
  • Bindeglied und Ansprechpartner zwischen Fachspezialisten und Kunden
  • Prozesse und Strukturen analysieren und optimieren