Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Kalaidos Fachhochschule die Kalaidos Fachhochschule

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS FH in Wirtschaftsrecht II

die Kalaidos Fachhochschule

Überblick

Logo der Kalaidos Fachhochschule die Kalaidos Fachhochschule

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

1 Semester

Dauer

Zürich

Standorte

15 ECTS

Punkte

9'200 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Oktober

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Diverse Sporteinrichtungen in der Nähe

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

Abgeschlossenes Hochschulstudium. Bildungswege über Berufsbildung, Weiterbildungen und berufliche Praxiserfahrung können auf dem Sur-Dossier-Weg anerkannt werden (individuelle Abklärung mit der Studiengangsleitung). 

Über den Lehrgang

Studium Finanzmarktrecht: Vorteilhafte Kombination

Die grossen Unternehmensrisiken der letzten Jahre waren fast ausnahmslos Compliance-Risiken. Unternehmen verlangen daher nach HochschulabsolventInnen, die zugleich wirtschaftlich kompetente JuristInnen und juristisch versierte ÖkonomInnen sind. Mit dem Studium Bankenregulierung erfüllen Sie genau diese Voraussetzungen.

Studium Compliance von Banken: Risiken erkennen und bewältigen

Korruption, Verstösse gegen kartellrechtliche Regeln oder die Missachtung des Finanzmarktrechts sowie steuerrechtliche Vorschriften haben Unternehmen in grösste Schwierigkeiten gebracht. Aus dieser «non compliance» ist nicht nur messbarer finanzieller Schaden, sondern auch häufig ein noch schwerer wiegender Reputationsschaden entstanden.

Weitere Infos

1

Persönlicher Erfolgsfaktor

Die Kombination von juristischem und betriebswirtschaftlichem Wissen auf Hochschulniveau in den Schwerpunkten Compliance, Immaterialgüterrecht und Bankenregulierung mit hohem Praxisbezug ist gerade in Kaderpositionen gefragter denn je. Sie erwerben juristische Fachkompetenzen und das betriebswirtschaftliche Fundament – vermittelt von Dozierenden, die ihr Können in der Wirtschaft unter Beweis gestellt haben. Wenn Sie gerne Sachverhalte analysieren, komplexe Themen abstrahieren und klar formulieren, ist dies das richtige Studium für Sie. 

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.