Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Dipl. Gestalter/in HF Fachrichtung Bildende Kunst

GBS St. Gallen

Überblick

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

3 - 4 Jahre

Dauer

St. Gallen

Standorte

max. 20'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Fachschule

Schultyp

Voraussetzungen

Zulassung

Für die Zulassung zum Lehrgang HF Bildende Kunst müssen die Teilnehmenden folgende Bedingungen erfüllen:

  • Abschluss mindestens auf Sekundarstufe II in einem gestalterischen Berufsfeld (abgeschlossene Berufslehre oder eine abgeschlossene Maturitätsschule)
  • Bestehen des Aufnahmeverfahrens

Über den gesamten Lehrgang ist eine nachweisbare Anstellung oder selbstständige Tätigkeit von 50 % in einem artverwandten Bereich erforderlich.

Kandidatinnen und Kandidaten mit einer nachgewiesenen, ausserordentlichen gestalterischen Begabung können ausnahmsweise sur dossier aufgenommen werden.

Sollten Sie Fragen zu Ihren Zulassungsvoraussetzungen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit der Lehrgangsleitung auf.

Aufnahmeverfahren

Für eine erfolgreiche Aufnahme in die HF Lehrgänge müssen die Interessenten ein Aufnahmeverfahren durchlaufen. Dieses besteht aus einem Aufnahmegespräch und der Beurteilung Ihrer Bewerbungsmappe mit Ihren eigenen Arbeiten. Die Aufnahme und die Möglichkeit zu einem Mappengespräch erfolgt fortlaufend. Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit der Lehrgangsleitung.

Über den Lehrgang

Wir bilden Persönlichkeiten aus, die mit kreativer Intelligenz und Verantwortung inspirierende Lösungen für Menschen gestalten. 

Seit jeher ist Kunst die zentrale Ausdrucksform der menschlichen Kultur. Sie treibt das Denken voran, analysiert gesellschaftliche Zustände und zeigt noch unbekannte Gefühle auf. Dabei muss sie sich immer wieder neu erfinden, um sich selbst treu zu bleiben.
In unserer Klasse setzen Sie sich theoretisch, praktisch und handwerklich mit Bildender Kunst auseinander. Diese sehr persönliche Auseinandersetzung umfasst immer auch kulturelle und gesellschaftliche Aspekte. Sie lassen sich auf einen Prozess ein, an dessen Ende Sie in der Lage sein werden, Ihren eigenen Ort als künstlerisch gestaltender Mensch einzunehmen. Wir werden Sie auf diesem Weg individuell begleiten und professionell unterstützen.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.