Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Dipl. Techniker/in HF Architektur

gibb

Überblick

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

3 - 4 Jahre

Dauer

Bern

Standorte

max. 10'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Fachschule

Schultyp

Voraussetzungen

Studium

Grundsätzlich steht das Studium allen Fachpersonen des Baugewerbes offen, welche die im Reglement beschriebenen Zulassungsbedingungen erfüllen.

Bedingungen für die prüfungsfreie Aufnahme in das Studium sind, ein einschlägiges Fähigkeitszeugnis gem. Studienreglement und eine Anstellung in der Bauplanung einer ausführenden Unternehmung oder eines Planungsbüros von mindestens 50%.

Über die Aufnahme von Bewerber/innen mit anderen Berufsabschlüssen entscheidet die Abteilungsleitung aufgrund einer Eignungsabklärung.

Gleichwertige Studienleistungen

Auf schriftliches Gesuch hin können gleichwertige Studienleistungen, die an anderen Bildungsinstitutionen erbracht worden sind, durch Entscheid des oder der Abteilungsleiter/in angerechnet. werden. Dies betrifft ebenso Hochschul-, BMS- oder Maturitätsabschlüsse.

Über den Lehrgang

Als dipl. Techniker/in HF sind Sie im Berufsfeld Bauplanung das Bindeglied zwischen Bauherr, Behörden, Bauplanern und ausführenden Unternehmern. Auf Sie wartet ein spannendes Studium mit Perspektiven.

Das Studium vermittelt Ihnen das Rüstzeug für eine äusserst abwechslungsreiche Arbeit. Diese fordert Ihre Fähigkeiten in der Gestaltung, Konstruktion und Bauleitung.

Dazu gehören das Interpretieren gestalterischer Entwurfskonzepte und Absichten des Bauplaners, die Sie danach als konstruktive Lösungen umsetzen. Aufgrund von Projektunterlagen und präzisen Aufgaben entwickeln und beurteilen Sie Konstruktionen und setzen diese in Bezug auf Materialien, bauphysikalische, bauchemische und ökologische Belange, Vorschriften, Normen und Wirtschaftlichkeit um. Dank dem Studium nehmen Sie Führungsaufgaben wahr und erkennen betriebswirtschaftliche Zusammenhänge im Rahmen ihrer umfassenden planerischen Tätigkeit.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.