Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Dipl. Techniker/in HF Ingenieurbau

gibb

Überblick

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

3 - 4 Jahre

Dauer

Bern

Standorte

max. 10'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Fachschule

Schultyp

1937

Gründungsjahr

1000

Studierende

Voraussetzungen

Studium

Grundsätzlich steht das Studium allen Fachpersonen des Baugewerbes offen, welche die im Reglement beschriebenen Zulassungsbedingungen erfüllen und den Vorkurs erfolgreich absolviert haben.

Bedingungen für die prüfungsfreie Aufnahme in das Studium sind, ein einschlägiges Fähigkeitszeugnis gem. Studienreglement und eine Anstellung in der Bauplanung einer ausführenden Unternehmung oder eines Planungsbüros von mindestens 50%.

Über die Aufnahme von Bewerber/innen mit anderen Berufsabschlüssen entscheidet die Abteilungsleitung aufgrund einer Eignungsabklärung.

Gleichwertige Studienleistungen

Auf schriftliches Gesuch hin können gleichwertige Studienleistungen, die an anderen Bildungsinstitutionen erbracht worden sind, durch Entscheid des oder der Abteilungsleiter/in angerechnet. werden. Dies betrifft ebenso Hochschul-, BMS- oder Maturitätsabschlüsse.

Über den Lehrgang

Als Techniker/in HF Bauplanung mit Vertiefung Ingenieurbau sind Sie im Ingenieur- und Bauleitungsbüro die kompetente Fachperson rund um die Konstruktion, Planung und Administration. Zudem übernehmen Sie im Bauprozess komplexe Aufgaben der Bauleitung.

Planen, gestalten und Bauleitungen: Als Techniker/in HF Bauplanung der Vertiefung Ingenieurbau planen und betreuen Sie Bauten im Strassen- und Brückenbau, Tunnelbau, Grundbau oder Siedlungswasserbau. Das Studium vermittelt Ihnen alle nötigen Grundlagen. Dazu zählen unter anderem das rechnerische und konstruktive Bestimmung von geometrischen, hydraulischen und stabilisierenden Elementen, das Tragverhalten von Bauelementen und Baukonstruktionen sowie die Standsicherung und Stabilität von Bauwerken.