Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Passarelle für Sicherheitsberater zum Projektleiter Installation und Sicherheit BP

gibb

Überblick

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

1 - 2 Jahre

Dauer

Bern

Standorte

Der Bund übernimmt bis zu 50% der Ausbildungskosten (ohne Schlussprüfung).

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Fachschule

Schultyp

1937

Gründungsjahr

1000

Studierende

Voraussetzungen

Zur Ausbildung sind Inhaber des Eidg. Fachausweis als Elektro-Sicherheitsberater/in zugelassen. Ebenfalls zugelassen sind Studierende, welche den Eidg. Fachausweis zum Elektrokontrolleur oder zum Elektrokontrolleur-Chefmonteur besitzen.

Über den Lehrgang

Sie besitzen bereits den Eidg. Fachausweis als Elektro-Sicherheitsberater/in. Mit dieser Passerelle können Sie in einem zeitlich abgekürzten Verfahren den Fachausweis zur/zum Elektroprojektleiter/in Installation und Sicherheit erwerben. Wir bieten den vom Berufsverband geforderten Modulabschluss 2 und den dringend empfohlenen Modulabschluss 3 als nebenberuflichen Kurs an. Damit sind Sie befähigt, die Verbandsprüfung in den Fächern

  • Projektführung (Projektaufgabe) und
  • Fachgespräch (zur Projektaufgabe)

abzulegen und somit den Fachausweis zu erwerben. Damit steht Ihnen dann der Weg zu höheren Fachprüfung offen.