Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Höhere Berufsbildung Uster HBU

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Fachfrau / Fachmann Finanz - und Rechnungswesen mit eidg. FA

HBU

Überblick

Logo der Höhere Berufsbildung Uster HBU

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

4 Semester

Dauer

Uster

Standorte

max. 15'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Mensa, Lebensmittelladen direkt neben der Schule

Höhere Fachschule

Schultyp

Voraussetzungen

Prüfungsträger für den Fachfrau/Fachmann Finanz- und Rechnungswesen ist der Verein für höhere Prüfungen in Rechnungswesen und Controlling, bestehend aus:

  • Kaufmännischer Verband Schweiz (KV Schweiz)
  • grösster Schweizer Verband für Rechnungslegung,

Sie haben einer dieser abgeschlossenen Ausbildungen:

  • Fähigkeitszeugnis einer Berufslehre
  • Handelsschule
  • Sachbearbeiter/in Rechnungswesen edupool.ch (mind. 2-jährige Ausbildung)
  • Maturitätszeugnis, Abschluss einer Hochschule oder Fachhochschule
  • Fachausweis einer Berufsprüfung, Diplom einer höheren Fachprüfung
  • 3 Jahre Fachpraxis (zum Prüfungszeitpunkt)

Der Lehrgang Fachfrau/Fachmann Finanz- und Rechnungswesen stellt hohe Anforderungen an die Teilnehmer/innen: Neben aktiver Mitarbeit und regelmässigem Kursbesuch sind ca. 8 bis 13 Stunden je Woche für das Selbststudium und das Lösen von Hausaufgaben aufzuwenden.

Inhaber/innen des Zertifikats Sachbearbeiter/in Rechnungswesen edupool.ch können direkt in das 2. Semester des Lehrgangs einsteigen.

Über den Lehrgang

Als Fachfrau/Fachmann Finanz- und Rechnungswesen können Sie eine leitende oder qualifizierte Funktion im gesamten Aufgabenbereich des Finanz- und Rechnungswesens übernehmen.

Sie führen eine Buchhaltung selbstständig, erstellen Abschlüsse und beurteilen Verträge im Hinblick auf das Obligationenrecht – als Fachfrau/Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis haben Sie unter Kontrolle, dass die Zahlen stimmen und sind so eine wertvolle Fachkraft für ihren Betrieb.

Die gesamte Ausbildung zur Fachfrau/Fachmann Finanz- und Rechnungswesen können Sie in Uster berufsbegleitend absolvieren.

Diese Weiterbildung ist passend für Sie, wenn Sie gerne selbstständig arbeiten wollen. Denn als Fachfrau oder Fachmann mit eidgenössischem Ausweisverfügen Sie über die Fähigkeit, ein eigenes Treuhandbüro zu führen oder leitende Aufgaben den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen und Controlling zu übernehmen.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.