Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Höhere Berufsbildung Uster HBU

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Logistikfachmann/-frau mit eidg. FA

HBU

Überblick

Logo der Höhere Berufsbildung Uster HBU

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

3 Semester

Dauer

Uster

Standorte

15'900 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Mensa, Lebensmittelladen direkt neben der Schule

Höhere Fachschule

Schultyp

Voraussetzungen

  • Ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ), eine Matur oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und sich über mindestens drei Jahre Praxis in einem der Logistikbereiche Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgung ausweisen kann;

oder

  • Ein eidgenössisches Berufsattest oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und sich über mindestens vier Jahre Praxis in einem unter Bestimmung a) genannten Logistikbereichen ausweisen kann;

oder

  • Mindestens über sechs Jahre Praxis in einem unter Bestimmung a) genannten Logistikbereichen verfügt;

oder

  • Ein eidgenössischer Fachausweis aus einem unter Bestimmung a) genannten Logistikbereichen besitzt;

und

  • Über die erforderlichen SSC-Basismodulabschlüsse in Form des SSC-Zertifikates, bzw. Kopien der entsprechenden Gleichwertigkeitsbestätigungen verfügt.

Über den Lehrgang

Logistikfachleute übernehmen Aufgaben in den Bereichen Beschaffungs-, Produktions-, Lager-, Distributions- und Entsorgungslogistik. In Industrie-, Handels- und Dienstleistungsbetrieben üben sie Funktionen als Sachbearbeitende oder im unteren Kader aus und arbeiten in Projekten mit.

Sie konzentrieren sich in ihrem Arbeitsbereich auf einen oder mehrere Logistik-Teilprozesse, in welchen sie primär mit operativen Aufgaben betraut sind. Sie werden auch bei Analysen und zur Optimierung von innerbetrieblichen oder firmenübergreifenden Logistikprozessen mit einbezogen.

In Kooperation mit dem sfb Bildungszentrum offerieren wir Ihnen die Ausbildung zum Logistikfachmann oder zur Logistikfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis.  

Als Logistikfachmann/-frau erwarten Sie verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben: von komplexer Lager- und Distributionslogistik bis hin zur Entsorgungslogistik. Die praxisnahe Weiterbildung bringt Ihnen umfassendes Fachwissen sowie eine solide Basis an betriebswirtschaftlichem und prozessorientiertem Know-how: Sie gehören somit zu den Expert/-innen für Analyse und Optimierung von betriebsinternen oder firmenübergreifenden Logistikprozessen. 

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.