Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Hochschule Luzern HSLU

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS Digital Controlling

HSLU

Überblick

Logo der Hochschule Luzern HSLU

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

4 Monate

Dauer

Rotkreuz

Standorte

15 ECTS

Punkte

CHF 9'800.-

Kosten

Deutsch

Sprache

Anmeldeschluss

19. August 2022

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit

Fachhochschule

Schultyp

1997

Gründungsjahr

10484

Studierende

Über den Lehrgang

Folgende Themen finden Sie auf unserer Seite: Was ist der Inhalt dieses CAS? Das agile Controlling mit seiner Informations- und Entscheidungsvorbereitungsfunktion befindet sich im Wandel der digitalen Transformation. Neue Technologien und digitale Geschäftsmodelle wie Big Data, Business Intelligence, Digital Business und künstliche Intelligenz bieten hierfür Chancen und Risiken. Die Automatisierung von Controllingprozessen führt dazu, dass Ressourcen freigesetzt werden und sich die Mitarbeiterin und der Mitarbeiter erweiterten Analysen zuwenden können. In diesem CAS vermitteln wir Ihnen auf praxisorientierte Art das Wissen, damit Sie in der zunehmenden Datenmenge und dem Datenmanagement das strategische Potenzial erkennen. In Ihrer Funktion als Controllerin und Controller und Business Partnerin und Business Partner lernen Sie, wie Ihnen aktuelle Auswertungen durch den Einbezug unstrukturierter Daten und die Anwendung von Big Data Analytics vertiefte Einblicke gewähren und Wettbewerbsvorteile für Ihr Unternehmen ermöglichen. Mit dem Abschluss dieses Studiums sind Sie imstande, die komplexen Investitionen in die Digitalisierung der Controllingorganisation zu identifizieren und sie als grundlegende Faktoren für Veränderungen im Zusammenspiel von Methoden, Organisationen, Prozessen, Technologien und Menschen zu betrachten. Diese Weiterbildung ist Teil der weiterführenden MAS/DAS Controlling, MAS/DAS Corporate Finance und MAS Business Management. Ihre Leistung wird in allen drei MAS/DAS angerechnet. Welchen Abschluss erhalten Sie? Mit Abschluss dieses Studiums erhalten Sie den Titel Certificate of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Digital Controlling. Er ist ideal, um Ihre Karriere erfolgreich weiterzuentwickeln. Neben einer Vertiefung Ihrer Controllerkompetenzen öffnet Ihnen dieser Lehrgang die Türen Richtung Chief Digital Officer, CFO und Data Scientist. Sie legen damit die Grundlage für Ihre nächsten Karriereschritte. Welches ist die Zielgruppe dieses Studiums? Mit dieser Weiterbildung sprechen wir an: Was sind die Ziele dieser Weiterbildung? Dieses CAS ermöglicht Ihnen auf beziehungsorientierte Weise, digitale Technologien und Analysemethoden realistisch einzuschätzen. Wir vermitteln Ihnen relevante Informationen, um die richtigen Fragen zu stellen, um Ihre Controllingabteilung fit für die Zukunft zu machen. Basierend auf dem Digital Mindset bringen wir Sie dazu, fundierte Veränderungsschritte im Management Ihres Unternehmens einzuleiten. Sie können dank dieses Studiums digitale Technologien zur richtungsweisenden Ausgestaltung Ihrer Managementfunktion anwenden. Überdies fördern wir Ihre Kompetenzen, wie Sie die digitale Transformation der Geschäftsmodelle massgeblich steuern und deren Umsetzung durch adäquate Steuerungssysteme zielführend unterstützen. Was sind die Aufnahmekriterien? Sie haben ein Studium an einer Universität oder Hochschule erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine adäquate Qualifikation und mindestens drei Jahre relevante Berufserfahrung. Der Unterricht findet auf Deutsch und Englisch statt. Aus diesem Grund ist es elementar, dass Sie gute Kenntnisse der deutschen Sprache haben und Englisch soweit beherrschen, um dem englischsprachigen Unterricht zu folgen und englische Texte zu verstehen. Wenn Sie über ein Diplom einer höheren Fachschule oder eine andere, gleichwertige Ausbildung verfügen und mindestens zwei Jahre Praxis aufweisen, befindet die Studienleitung über die Aufnahme «sur dossier». Falls Sie Fragen zur Zulassung haben, kontaktieren Sie bitte die Studienleitung Prof. Stefan Renggli. Wie ist der Aufbau des Studiums? Inhaltlich teilen wir diesen Studiengang in drei Elemente auf. Sie decken unter anderem die folgenden Schwerpunkte ab: Modul 1 - Digital Business Modul 2 - Business Analytics Modul 3 - Digitalisierung im agilen Controlling Wo findet der Studiengang statt? Der Standort des Instituts für Finanzdienstleistungen Zug IFZ ist Rotkreuz im Kanton Zug Hochschule Luzern - Wirtschaft Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Campus Zug-Rotkreuz, Suurstoffi 1 CH-6343 Rotkreuz Telefonnummer: +41 41 757 67 67 E-Mail-Adresse: ifz@hslu.ch  Internet: www.hslu.ch/ifz Der Standort ist sowohl mit öffentlichen als auch privaten Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Die Unterrichtszeiten sind auf die Zugverbindungen abgestimmt. Die Züge verkehren den ganzen Tag auf der Verkehrsachse ZürichLuzern. Sie erreichen das Institut vom Bahnhof in weniger als fünf Minuten Fussweg. Für Ihre Anreise mit dem Zug finden Sie die Zugverbindungen an dieser Stelle. Wann sind die Unterrichtszeiten des CAS? Der Unterricht findet wöchentlich zu folgenden Zeiten statt: Wie lange dauert das Studium? Diese Weiterbildung dauert vier Monate. Der Unterricht beginnt im August und endet im Dezember. Wann startet das CAS? Der nächste Lehrgang startet am 19. August 2022. Melden Sie sich jetzt oder bis am 22. Juli 2022 hier an. Wie erhalten Sie den Digital Controlling Blog? Der Digital Controlling Blog mit Beiträgen der Studienleiter Prof. Stefan Renggli und Reto Huber und weiteren renommierten Expertinnen und Experten erscheint in unbestimmter Frequenz. Er behandelt Themen rund um Controlling, Management und deren Digitalisierung. Abonnieren Sie ihn hier.

Weitere Infos

1

Zielgruppe