Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Hochschule Luzern HSLU

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS Management Transport & Logistik

HSLU

Überblick

Logo der Hochschule Luzern HSLU

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

12 Monate

Dauer

Luzern

Standorte

15 ECTS

Punkte

CHF 9'800.- In der aktuellen Situation ist Weiterbildung besonders wichtig. Wir erleichtern Ihnen die Finanzierung durch die Möglichkeit von Ratenzahlungen. Für Details erkundigen Sie sich bitte bei der jeweiligen Studienbetreuung (Stand per September 2021).

Kosten

Deutsch

Sprache

Anmeldeschluss

20. Juni 2022

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit

Fachhochschule

Schultyp

1997

Gründungsjahr

10484

Studierende

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung ist grundsätzlich ein Abschluss auf Tertiärstufe: höhere Fachschule, Fachhochschule oder Universität. Personen mit einer gleichwertigen Qualifikation können über ein standardisiertes Zulassungsverfahren aufgenommen werden (sur dossier). Ferner wird eine mehrjährige Berufserfahrung vorausgesetzt. Die Leitung entscheidet aufgrund der Zulassungsbedingungen und der beschränkten Anzahl Plätze definitiv über die Aufnahme.

Über den Lehrgang

Transport und Logistik werden anspruchsvoller: Der technologische Fortschritt, die spezialisierten Kunden, eine verstärkte Konkurrenz und das Erfüllen ökologischer Ansprüche erfordern Investitionen sowie neues Denken und Handeln in der Branche. Gemeinsam mit unserem Wirtschaftspartner, der ASTAG (Schweiz. Nutzfahrzeugverband) entwickelten wir mit dem CAS ein generalistisches Weiterbildungsangebot, welches die wichtigsten Gebiete der Transport- und Logistikbranche behandelt. Das Hauptgewicht des Unterrichts liegt in den Themen Supply Chain Management, Marketing, Finanz- und Rechnungswesen. Die anspruchsvollen Fragen bei der Planung und Abwicklung von Unternehmensnachfolgen nehmen wir im Thema Führung auf. Verbindungen aber auch Abhängigkeiten der Transport- und Logistikbranche erörtern wir im Thema Volkswirtschaft und Politik. Im CAS verknüpfen wir aktuelles wissenschaftliches Wissen mit den Anforderungen und den Bedürfnissen von Praktikern. Unser Lehrkörper setzt sich aus lehrenden Wissenschaftlern mit Praxiserfahrung und erfahrenen Praktikern mit Unterrichtsbegabung zusammen.