Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Hochschule Luzern HSLU

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS Marketing-Mix für Dienstleistungen

HSLU

Überblick

Logo der Hochschule Luzern HSLU

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

6 Monate

Dauer

Luzern

Standorte

15 ECTS

Punkte

CHF 7'900.- CHF 24'600.- für den gesamten MAS Marketing und Management von Dienstleistungen (3 CAS inklusive Master-Modul).

Kosten

Deutsch

Sprache

Anmeldeschluss

CAS startet alternierend im März/September

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit

Fachhochschule

Schultyp

1997

Gründungsjahr

10484

Studierende

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Aufnahme in das CAS ist ein Tertiärabschluss oder ein eidgenössisch anerkannter Berufsabschluss sowie mindestens zweijährige qualifizierte Berufserfahrung.Interessenten mit abweichender Ausbildung können sich im Rahmen eines individuellen Aufnahmeverfahrens (Praxisnachweis, Eignungstest, Gespräch) für die Zulassung qualifizieren. Über die definitive Aufnahme entscheidet die Studienleitung.

Über den Lehrgang

Für das erfolgreiche Marketing von Dienstleistungen ist neben dem klassischen externen Marketing vor allem auch das nach innen gerichtete Marketing relevant. Marketing im Servicebereich fokussiert nicht nur die Vermarktung von Leistungen, sondern auch das Sicherstellen von Potenzial- und Prozessqualitäten, die eine hohe Kunden- und Serviceorientierung von Dienstleistungsinteraktionen ermöglichen. Der Marketing-Mix für Dienstleistungen ist entsprechend weiter gefasst nicht 4 sondern 7Ps (zusätzlich People, Processes und Physical facilities). Schliessen

Weitere Infos

1

Zielgruppe

Branchenunabhängig für Personen aus Dienstleistungsbetrieben, Industrie und Non Profit- oder Öffentlichen Organisationen, die für die Gestaltung, Erstellung und Vermarktung von Dienstleistungen zuständig sind oder sich dafür qualifizieren möchten.