Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der Hochschule Luzern HSLU

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS Online Media and Campaign Management

HSLU

Überblick

Logo der Hochschule Luzern HSLU

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

5 Monate

Dauer

Luzern

Standorte

15 ECTS

Punkte

CHF 8400. Für das gesamte MAS-Programm (3 CAS-Programme plus Diplomsemester) CHF 29700.

Kosten

Deutsch

Sprache

Anmeldeschluss

1 Monat vor Studienstart

4. Februar 2022

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

Mehrjährige Berufserfahrung in Marketing, Kommunikation, Vertrieb mit starkem Bezug zu Digital/Online-Instrumenten oder in einem angrenzenden Tätigkeitsbereich Hochschulabschluss (Universität oder Fachhochschule) «Sur dossier» für Personen ohne Hochschulabschluss. Voraussetzungen: Abschluss Höhere Fachschule/ Höhere Fachprüfung/ Berufsprüfung mindestens sechs Jahre relevante Berufserfahrung Mindestalter 28 Jahre Aufnahme-/Beratungsgespräch mit Studienleitung, Motivations-schreiben

Über den Lehrgang

Sie wissen, wie Sie integrierte Kampagnen systematisch planen und performance-orientiert steuern. Sie können digitale Channels, Communities und Plattformen zielorientiert ausrichten und virtuos bespielen. Sie bewegen sich souverän im Spannungsfeld von kurzfristiger agiler Planung und langfristiger strategischer Wertschöpfung. Das berufsbegleitende Studium behandelt schwerpunktmässig sieben Themenfelder aus den Bereichen der Planung und Steuerung von digitalen Kampagnen und Medien im Rahmen der strategischen Kommunikation. Im Zentrum stehen grundlegende Prinzipien des Funnel Marketing sowie Methoden und Instrumente der Conversion-Rate-Optimierung. Das Programm wird laufend weiterentwickelt. Uns interessieren die Veränderungen des Kommunikationsumfelds und Auswirkungen der Digitalisierung auf die traditionellen Marketinglehren. Wir klären grundlegende Prinzipien und diskutieren Chancen und Herausforderungen. Handeln in der Multichannel-Welt erfordert eine konsequente Orientierung am Konsumierenden. User Insights zu nutzen und Kundenerlebnisse systematisch zu entwickeln, ist die wirkliche Herausforderung. In diesem Modul geht es um Methoden, Tools und Vorgehensweisen für das User Experience und Touchpoint Management. Google, Facebook und andere Service-Anbieter eröffnen eine Vielzahl neuer Kontaktchancen für die Gestaltung des Mediamix. Die Mediadienstleister reagieren mit neuen Methoden und Services für die Mediaplanung. Im Zentrum stehen die verschiedenen Media-Strategien von Branding- und Performance-Kampagnen. Die Transformation der Medienumfelder ergänzt die traditionelle statische Zielgruppenansprache um dynamische Methoden. In diesem Modul beschäftigen wir uns eingehend mit den Methoden zur Optimierung des Instrumenten-Mix und der Zielgruppenansprache. Soziale Medien eröffnen neue Perspektiven. Sie bergen jedoch auch spezifische Herausforderungen, die nach einer abgestimmten Gesamtstrategie verlangen. Das Modul legt einen Schwerpunkt auf neue Instrumente und Techniken und deren Relevanz für das Funnel Marketing. Im Digital Storytelling widerspiegelt sich die digitale Transformation in der Markenführung. Es geht darum, die Relevanz der Marke in der digitalen Welt zu stärken und sich den Zielgruppen zu öffnen. Das erfordert eine ausgeprägte Dramaturgie des Digital Storytellings entlang des Conversion Funnel. Das Modul vermittelt neue Denkweisen und Methoden für die systematische Planung integrierter Kampagnen. Im Zentrum stehen neue (agile) Methoden zur Entwicklung kundenorientierter Kampagnen-Frameworks, um den Paradigmenwechsel und die Transformation voranzutreiben. Schliessen

Deine Vorteile bei eduwo

Bester Preis

Buche über eduwo und profitiere von Rückerstattungen über 50% für deine Weiterbildung.

Vollständigkeit

Entdecke über 4‘500 Lehrgänge von 250 Schulen in der Schweiz auf unserer Plattform.

Icons/Ico-Swap-WhiteCreated with Sketch.

Direkter Vergleich

Vergleiche wichtige Kriterien von möglichen Lehrgängen direkt miteinander.

Spare Zeit

Finde dank Infomaterial-Bestellung, Vergleichs-Tool und kostenloser Beratung in Kürze deine passende Weiterbildung.

7 Schritte bis zu deiner Weiterbildung

firstTitleFurtherEducationStep

1. Setz dich mit dir auseinander

Was sind eine Talente,Interessen und Ziele? Hast du ein EFZ oder Diplom?

secondTitleFurtherEducationStep

2. Finanzierung sichern

Kläre ab wie du deine Weiterbildung finanzieren würdest.

thirdTitleFurtherEducationStep

3. Suche nach Möglichkeiten

Stöbere nach passenden Weiterbildungen und Kursen.

Alicia Brückmann | Bildungs-Beraterin
Alica Brückmann | Bildungs-Beraterin

Kostenlose Weiterbildungsberatung

Uns ist es ein grosses Anliegen, dass du die Weiterbildung findest, die wirklich zu dir passt. Lass uns doch an einem virtuellen Kaffee (15 Minuten) über deine berufliche Zukunft, Weiterbildung, Karriere und deine aktuellen Herausforderungen sprechen. So können wir Weiterbildungsmöglichkeiten und Bildungsangebote zusammen anschauen, damit du dich für die ideale Weiterbildung entscheiden kannst. Sehr gerne nehme ich mir Zeit für dich!

a