Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Hochschule Luzern HSLU

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

MAS Business Intelligence

HSLU

Überblick

Logo der Hochschule Luzern HSLU

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

24 Monate

Dauer

Rotkreuz

Standorte

60 ECTS

Punkte

Ab CHF 28'500.- Kosten der drei CAS (rund CHF 8000. pro CAS) plus CHF 4500. für das Master-Modul. Kursgebühren mit Bitcoin bezahlen: Meldung an +41 41 228 42 42 oder an info@hslu.ch. Weiterbildungsgutscheine SVEB werden akzeptiert.

Kosten

Deutsch

Sprache

Laufend

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit

Fachhochschule

Schultyp

1997

Gründungsjahr

10484

Studierende

Voraussetzungen

Ein Abschluss auf Tertiärstufe (ETH/Universität, Fachhochschule) und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung nach Abschluss. Personen mit einer gleichwertigen Qualifikation (Höhere Fachschule und andere) und mehrjähriger Berufserfahrung können in beschränkter Anzahl über ein standardisiertes Zulassungsverfahren («sur dossier») aufgenommen werden.

Über den Lehrgang

Business Intelligence und Analytics spielen eine zentrale Rolle in der operativen und strategischen Führung von Unternehmen mit wachsender Bedeutung für Profitabilität und Wettbewerbsfähigkeit. Das reicht von Realtime BI im Millisekundenbereich im Banking, über die Optimierung der Temperatur von Kühltruhen in Supermarktketten, der Optimierung der Lastverteilung in Smart Grids bis zu Data Mining in Social Networks. Die «Big Data»-Revolution erfordert ein Umdenken bei Entscheidungsträgern, weg von Intuition und Bauchgefühl hin zu datenbasierenden Entscheidungsprozessen mit messbaren Produktivitäts- und Profitabilitätssteigerungen. Der MAS Business Intelligence bietet eine weitestgehend auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittene Weiterbildung. Die Kombination von vielfältigen Aspekten von Business Intelligence und Analytics sowie eine konsequente Ausrichtung der vermittelten Inhalte auf die Anforderungen der Praxis garantieren eine aktuelle, fachlich fundierte und anwendungsorientierte Weiterbildung. Der MAS Business Intelligence ist modular aufgebaut und besteht aus drei CAS-Modulen und einem Master-Modul Schliessen

Weitere Infos

1

Zielgruppe

Der MAS Business Intelligence richtet sich an Fach- und Führungskader der Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft und Informatik, die sich mit dem Einsatz von Business Intelligence und Analytics für die Optimierung von Geschäfts- und Entscheidungsprozessen sowie mit der aktiven Steuerung von Logistikprozessen, einschliesslich Energiemanagement, befassen.