Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Fachhochschule Graubünden FHGR

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Executive MBA (EMBA) in General Management

FHGR

Überblick

Logo der Fachhochschule Graubünden FHGR

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

1 - 2 Jahre

Dauer

Chur, Zürich

Standorte

60 ECTS

Punkte

CHF 17 500 (exkl. Master Thesis)

Kosten

Deutsch, Englisch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit

Fachhochschule

Schultyp

1963

Gründungsjahr

1700

Studierende

Voraussetzungen

  • Zulassungskriterien sind ein Hochschulabschluss oder Höherer Bildungsabschluss des Bundes sowie fünf Jahre berufliche Praxis, davon mindestens zwei Jahre Führungserfahrung. Sur-Dossier-Aufnahmen sind bei Eignung möglich. Über die Zulassung entscheidet die Studienleitung aufgrund des Aufnahmedossiers und eines persönlichen Aufnahmegesprächs.
  • Der EMBA richtet sich an Studierende, die bereits über vertiefte  Managementkenntnisse verfügen und entweder vorgängig die zweite Stufe (MAS) absolviert haben oder aufgrund ihrer Vorbildung oder ihres Erfahrungsschatzes über entsprechendes Wissen und entsprechende Fähigkeiten verfügen. Ein Direkteinstieg auf Stufe EMBA ist somit möglich.
  • Die definitive Aufnahme wird von der Hochschule schriftlich bestätigt. Aufnahmeschluss ist der 10. August des  Jahres, in dem das Studium aufgenommen wird.

Über die Weiterbildung

Der Executive MBA (EMBA) richtet sich an Studierende, die bereits über vertiefte Managementkenntnisse verfügen und entweder vorgängig die zweite Stufe (MAS) absolviert haben oder aufgrund ihrer Vorbildung bzw. ihres Erfahrungsschatzes über entsprechendes Wissen und entsprechende Fähigkeiten verfügen. Ein Direkteinstieg auf Stufe EMBA ist somit möglich. Der EMBA wird mit einer Master Thesis abgeschlossen.

Digitalisierung, permanenter Change und immer kürzere Innovationszyklen  stellen Unternehmen vor komplexe und anspruchsvolle Herausforderungen. Das wirkt sich auf die notwendigen Qualifikationen von Führungskräften  aus. Gesucht sind zunehmend Generalistinnen und Generalisten mit umfangreichen Leadership-Fähigkeiten. Diese müssen in der Lage sein, strategisch zu denken, unternehmerisch zu handeln, agil und dynamisch zu agieren, Change-Prozesse anzustossen und sie müssen offen für Neues  sein. 

Auszeichnungen

Weiterempfehlungsrate über 95%