Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

ICT-System- und Netzwerktechniker/in mit eidg. Fachausweis

IBAW

Überblick

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

1 - 2 Jahre

Dauer

Basel

Standorte

max. 20'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Fachschule

Schultyp

Voraussetzungen

 Ein gewisses Mass an ICT-Erfahrung ist notwendig, damit Sie die Ausbildung zum/zur ICT-System-/Netzwerktechniker/in mit eidg. Fachausweis beginnen können. Der Erwerb eines eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses und/oder einige Jahre Berufspraxis im ICT-Bereich sind Pflicht. Mit einer der folgenden Kombinationen aus Vorbildung und Berufserfahrung sind Sie in diesem Studiengang dabei:

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als Informatiker/in mit mindestens zwei Jahren Berufspraxis im Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologie ICT
  • Mindestens vier Jahre Berufspraxis im Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT), davon mindestens zwei Jahre in der Systemtechnik und entweder ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis oder einen Abschluss einer höheren schulischen Allgemeinbildung oder eine gleichwertige Qualifikation
  • mindestens sechs Jahre Berufspraxis im Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologie ICT

Über den Lehrgang

In der Ausbildung zum/zur ICT-System- und Netzwerktechniker/in mit eidg. Fachausweis erwerben Sie sich Kompetenzen, um die gesamte ICT-System- und Netzwerkinfrastruktur Ihres Betriebs zu betreuen. Ihr Zuständigkeitsbereich reicht von der Evaluation, über den Aufbau, den Unterhalt bis zum Betrieb. Sie planen und realisieren Projekte, um einen möglichst schonenden Einsatz aller vorhandenen Ressourcen (Energieeffizienz) zu gewährleisten. Probleme oder auftretende Störungen können Sie analysieren, identifizieren und zielgerichtet beheben. Die Führung eines Teams von technischen Mitarbeitenden gehört zu Ihren Kompetenzen. Ausserdem sind Sie verantwortlich für die Datensicherheit und Verfügbarkeit der ICT-Systeme und Netzwerkinfrastrukturen. 

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.