Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS in Politik - Kommunikation - Führung

IKF

Überblick

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

1 - 2 Jahre

Dauer

Luzern

Standorte

max. 10'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Voraussetzungen

  • mind. 2 Jahre Berufserfahrung 

Über den Lehrgang

Als politischer Neueinsteiger / politische Neueinsteigerin wird man bei vielen dieser Themen ins kalte Wasser geworfen. Dr.  iur. Viktor Baumeler, langjähriger Staatsschreiber des Kantons Luzern  und Co-Studienleiter, bringt es auf den Punkt: „Ich habe hautnah  erfahren, wie unerlässlich es für eine erfolgreiche politische Tätigkeit  auf kantonaler und kommunaler Ebene ist, mit den Strukturen und  Prozessen der kantonalen Verwaltung vertraut zu sein, die wichtigen  Köpfe der Verwaltung und die von ihnen betreuten Projekte zu kennen, und  mindestens in den Grundzügen auch die historische Entwicklung des  Kantons zu überblicken. Genauso wichtig ist es zu wissen, was gute  politische Führung und Zusammenarbeit ausmacht, und den Umgang mit  Medien zu beherrschen, vor allem auch in Krisensituationen. Sich in der  modernen digitalen Welt, primär im öffentlichen Sektor, auszukennen,  gehört heute ebenfalls zum Handwerkszeug professioneller politischer  Tätigkeit.” Das neue CAS „Politik - Kommunikation - Führung” vermittelt genau diese Kompetenzen.

 

Der CAS „Politik - Kommunikation - Führung” führt  zu einem vertieften Verständnis politischer Prozesse, politischer  Kommunikation und politischen Handelns.

Mit dem Abschluss des CAS „Politik - Kommunikation - Führung”

  • verstehen die Teilnehmenden die Grundlagen erfolgreichen politischen Handelns in der heutigen Zeit,
  • kennen die Teilnehmenden die politischen Strukturen, Prozesse und Kommunikationswege,
  • sind die Teilnehmenden vertraut mit den wichtigsten aktuellen kantonalen Projekten und mit deren Vertreterinnen und Vertretern,
  • können die Teilnehmenden wirksam politisch kommunizieren vor der Kamera, über Social Media und in Krisensituationen,
  • sind die Teilnehmenden in der Lage, künftige  Entwicklungen durch disruptive Digitalisierung zu verstehen und adäquat  darauf zu reagieren.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.