Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Kalaidos Fachhochschule die Kalaidos Fachhochschule

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Bachelor FH in Nursing (BScN)

die Kalaidos Fachhochschule

Überblick

Logo der Kalaidos Fachhochschule die Kalaidos Fachhochschule

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

3 Semester

Dauer

Zürich

Standorte

180 ECTS

Punkte

max. 20'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Diverse Sporteinrichtungen in der Nähe

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

Der Bachelor-Studiengang richtet sich an diplomierte Pflegefachpersonen HF.

Sie haben die Möglichkeit, direkt ins Aufbaustudium einzusteigen. Je nach Qualifikation sind verschiedene Höhereintritte möglich. Diplomierte Pflegefachpersonen ohne Berufsmatura, Fachmatura oder Matura erbringen den Nachweis von guten Kenntnissen in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik (siehe AKAD Home Academy).

Über den Studiengang

Mit dem Bachelor Nursing FH fit für den Pflegebedarf von morgen

Der Bachelor in Pflegewissenschaft ist  als berufsbegleitendes Studium konzipiert und perfekt auf Pflegefachpersonen HF zugeschnitten. Mit seinen Aufbaumodulen bereitet Sie der BSc in Nursing FH optimal auf aktuelle und künftige Herausforderungen in der primären Patientenversorgung vor.

Bachelor in Pflegewissenschaft: Verzahnung von Theorie und Praxis

Der BSc in Nursing FH vermittelt Ihnen, wie Sie den Pflegebedarf von Patientinnen und Patienten systematisch erheben und den Pflegeprozess steuern. Ausgehend von Praxiserfahrungen und aktuellen Forschungsergebnissen aus der Pflege- und den Bezugswissenschaften erweitern Sie Ihre Kompetenzen ausserdem zu den Themen: Angewandte Forschung, Klinische Beurteilung und Krankheitserleben, Familien- und Angehörigenorientierung, Förderung des Selbstmanagements und Qualitätssicherung.

Bachelor in Pflege FH für eine bessere Patientenversorgung

Das Aufbaustudium bereitet Sie darauf vor, Personen aller Altersstufen theoriegeleitet zu pflegen. Ebenso lernen Sie, Betroffene und deren Angehörige zu schulen und zu beraten. Mit dem Abschluss des Studiums sind Sie in der Lage, in Projekten zur Qualitätsentwicklung und Forschungsanwendung zielorientiert und kooperativ mitzuarbeiten und gleichzeitig fachliche Führungsverantwortung zu übernehmen.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.