Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Kalaidos Fachhochschule die Kalaidos Fachhochschule

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

DAS FH in Wissenschaftspraxis

die Kalaidos Fachhochschule

Überblick

Logo der Kalaidos Fachhochschule die Kalaidos Fachhochschule

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

1 - 2 Jahre

Dauer

Zürich

Standorte

max. 15'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Diverse Sporteinrichtungen in der Nähe

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

  • Für die Aufnahme ins Studium gelten folgende Zulassungsbedingungen: 
  • Abgeschlossenes Studium Master of Science (MSc) oder Master of Art (MA) einer Fachhochschule oder Universität
  • Notendurchschnitt Masterdiplom für PhD Kandidat/innen mindestens Note 5 oder C

Über den Lehrgang

Forschungsmethoden aktualisieren
Wissenschaftliche Mitarbeitende bereiten in Praxis, Lehre oder Forschung  oft Daten oder Forschungsergebnisse auf. Hier knüpft der Studiengang  an. Die Studierenden nutzen Sachverhalte aus ihrem eigenen Berufsalltag  und trainieren dazu ihre wissenschaftlichen Kompetenzen. Dabei  aktualisieren sie Forschungsmethoden, verfassen wissenschaftliche Texte  und halten Präsentationen.

Zwei Zielgruppen
Das generalistische Studienprofil bringt Studierende aus  unterschiedlichen Disziplinen zusammen und fördert so das  interprofessionelle Arbeiten.
Der Studiengang richtet sich insbesondere an 

  • Wissenschaftliche Mitarbeitende in Unternehmen, Behörden oder Forschungsabteilungen, insbesondere im Gesundheits- und Sozialwesen,
  • Masterabsolventinnen und -absolventen FH, die ein PhD Studium anstreben.     

Vorbereitung auf ein PhD Studium
Die Rektorenkonferenz der Schweizer Fachhochschulen veröffentlichte dazu eine Grundsatzposition zum 3. Zyklus (KFH, März 2014 - PDF).
Masterabsolventinnen und -absolventen FH, die sich für ein PhD Studium  interessieren, können mit dem DAS den formalen Nachweis von 30 ECTS den  Zulassungsgremien an Universitäten vorlegen, Umfang und Kompetenzen sind  einfach überprüfbar.
Abklärungen der Kalaidos Fachhochschule Gesundheit an Universitäten in  der Schweiz, in Deutschland und in Österreich haben ergeben, dass das  DAS grundsätzlich begrüsst wird und ein inhaltlich durchdachtes Angebot  für die Vorbereitung auf ein PhD Studium darstellt.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.