Bis zu CHF 800.- Rückerstattung sichern bei einer Buchung über eduwo. Nur noch bis zum 17.1.2022.

Kategorien

Tools

Über Eduwo

Tell Werden

Weiteres

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

E/MBA mit Vertiefung in Security Management

die Kalaidos Fachhochschule

0

Überblick

Logo der Kalaidos Fachhochschule die Kalaidos Fachhochschule

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

1 - 2 Jahre

Dauer

Zürich

Standorte

max. 40'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit

Diverse Sporteinrichtungen in der Nähe

Fachhochschule

Schultyp

1997

Gründungsjahr

3510

Studierende

Voraussetzungen

  • Mindestalter 30 Jahre
  • Berufserfahrung min. 5 Jahre
  • Leitungserfahrung min. 3 Jahre
  • Einschlägige Praxiserfahrung erforderlich
  • Anrechnung ECTS anderer Hochschule auf mindestens CAS-Stufe möglich
  • Anrechnung ECTS aus Bachelorprogrammen nicht möglich
  • Einstieg direkt im Anschluss an ein Bachelorstudium möglich
  • Sur Dossier-Aufnahme möglich
  • Passt eventuell ein MAS-Abschluss oder MBA-Abschluss besser zu Ihnen und Ihren bisherigen Erfahrungen und Vorbildungen=

Über den Studiengang

Flexibles innovatives und zukunftsorientiertes Studium

Wollen Sie berufsbegleitend studieren,  einen anerkannten Abschluss im Security Management erhalten und die  Inhalte des Studiums Ihren Vorkenntnissen und Entwicklungszielen  entsprechend selber zusammen stellen? Dann sollten Sie unbedingt weiter  lesen.

Beim E/MBA FH mit Vertiefung in  Security Management handelt es sich um ein 2-jähriges Masterstudium, das  aus 3 CAS und einem Mastersemester besteht. Der Studiengang wird in  Kooperation mit dem Schweizerischen Kompetenzzentrum für angewandte  Sicherheitsforschung sowie dem VSSU durchgeführt. Sie erhalten 3  CAS-Zertifikate und Titel in den jeweiligen CAS-Studiengängen sowie das  Masterdiplom. Aus welchen CAS sich dieser damit 4-semestrige Studiengang  unterteilt erläutern wir Ihnen im Folgenden.

Vorteile für Studierende und Arbeitgeber

  • Erwerb von Fachwissen im Bereich Security Management
  • Lernen von Profis aus der Wirtschaft
  • Theoretisch fundierte und praxisrelevante Wissensvermittlung
  • Unmittelbare Anwendung des Gelernten mittels Transferleistungen
  • Vertiefende Weiterbildung ohne Unterbrechung der Karriere (100% Berufstätigkeit möglich)
  • Gegenseitiger und branchenübergreifender Austausch möglich