Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Kalaidos Fachhochschule die Kalaidos Fachhochschule

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Master in Law

die Kalaidos Fachhochschule

Überblick

Logo der Kalaidos Fachhochschule die Kalaidos Fachhochschule

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

4 Semester

Dauer

Zürich

Standorte

90 ECTS

Punkte

42'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Diverse Sporteinrichtungen in der Nähe

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

  • Abgeschlossener juristischer Bachelor einer eidg. akkreditierten  Fachhochschule oder Universität oder  gleichwertiger Abschluss einer  ausländischen Hochschule sowie mindestens ein Jahr studienrelevante  Arbeitswelterfahrung. 

Über den Studiengang

Der Master in Law für Berufstätige

Der Master in Law (MLaw, 90 ECTS) der Kalaidos Law School bietet die  Möglichkeit, das im Bachelor in Law erworbene Wissen in  Rechtswissenschaften berufs- oder familienbegleitend zu vertiefen,  weiter zu vernetzen und bis zu einem gewissen Grad zu spezialisieren.  Das Studienkonzept erlaubt eine hohe Flexibilität, indem sich die  Studierenden einen Teil der Lehrinhalte mit der Selbstlernmethode der  Kalaidos FH aneignen, wann und wo es sich für sie anbietet. Akademisch  ausgewiesene und praxiserfahrene Dozierende bearbeiten im Unterricht den  vorbereiteten Stoff mit den Studierenden weiter, setzen Schwerpunkte  und vertiefen die Kenntnisse der Studierenden. Der MA in Law-Abschluss  befähigt zu einer qualifizierten juristischen Tätigkeit namentlich in  der Rechtsberatung, in Unternehmen oder in der Verwaltung, in NGOs oder  Verbänden.

Inhalt und Aufbau des Studiums Master in Law

Der Fokus in den zwei Jahren Studium liegt auf dem Erwerb eines  vertieften rechtswissenschaftlichen Wissens, wobei Gewicht auf  praxisrelevante wirtschaftsrechtliche Aspekte gelegt wird. Die  Studierenden werden befähigt, vernetzte rechtliche Fragestellungen  analytisch zu durchdringen, kritisch zu reflektieren und praktisch  umzusetzen.
Sie schliessen Ihr Studium mit der Bearbeitung einer selbst gewählten Fragestellung in der Masterarbeit ab.


Studienkonzept
Die Studierenden absolvieren ihre Lerneinheiten nicht parallel im Rahmen  einer Semesterstruktur, sondern sequentiell in Modulen, die rund sechs  Wochen dauern. Dies hat den Vorteil, dass sich die Studierenden optimal  auf ein Modul konzentrieren können. Das in den Modulen vermittelte  juristische Wissen wird jeweils im letzten Modul des Semesters in einer  Fallbearbeitung praktisch umgesetzt und vernetzt. Der Unterricht  erstreckt sich über 42 Wochen im Jahr. Das ermöglicht eine gleichmässige  Verteilung des Aufwands für das Studium über das ganze Jahr hinweg.  Durch das spezifische Lernarrangement der Kalaidos Law School ist ein  effizienter und effektiver Wissenserwerb gewährleistet. 

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.