Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Ostschweizer Fachhochschule OST – Ostschweizer Fachhochschule

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS Geodaten und GIS in der Planung

OST – Ostschweizer Fachhochschule

Überblick

Logo der Ostschweizer Fachhochschule OST – Ostschweizer Fachhochschule

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

24 Präsenztage und ca. 10 Tage selbstständige Projektarbeit.

Dauer

Rapperswil-Jona

Standorte

12 ECTS

Punkte

CHF 6'500

Kosten

Deutsch

Sprache

August

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit

Fachhochschule

Schultyp

2020

Gründungsjahr

3800

Studierende

Voraussetzungen

Abgeschlossenes Hochschulstudium und mindestens einjährige Berufserfahrung. Aufnahme „sur Dossier“ auf Anfrage

Über den Lehrgang

Im berufsbegleitenden Zertifikatslehrgang CAS GIS in der Planung erlernen Sie den selbstständigen Umgang der Projektfragestellung mit GIS-Instrumenten sowie die GIS-Methoden und Geodaten.

Geographische Informationssysteme (GIS) werden in Projekt, Planung und Verwaltung zur Verarbeitung von Geodaten eingesetzt, durch diesen Einsatz kann eine grosse Informationsfülle bewältigt werden. Auch Untersuchungen diverser Planungsvarianten, Visualisierung oder zur Ermittlung von Konfliktbereichen sind GIS ebenfalls ein passendes Hilfsmittel.

Nach Abschluss Ihres Studiums sind Sie zu einem selbständigen, strukturierten und kreativen Einsatz von Geodaten und GIS befähigt.