Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Pädagogische Hochschule Wallis PHVS

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Unterrichtsdiplom für die Sekundarstufe 1

PHVS

Überblick

Logo der Pädagogische Hochschule Wallis PHVS

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

2 - 3 Semester

Dauer

Brig

Standorte

max. 5'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Pädagogische Hochschule

Schultyp

Voraussetzungen

  • Die Zulassungsbedingungen entsprechen denjenigen des regulären Studienganges Sek-I - Sek-II. 

Über den Lehrgang

Die Ergänzungsleistungen sind im Rahmen des regulären Sek-I-Sek-II-Diplomstudienganges zu absolvieren. Dementsprechend gelten die üblichen Bedingungen des Ausbildungsbereichs der Sekundarstufe.


Die Dauer des Studiums ist relativ flexibel anpassbar zwischen 2 und 3 Semestern. Beginn der Ausbildung ist das Frühlingssemester 2020. Die hierbei zu leistenden ECTS sind wie folgt aufgeteilt:

Erziehungswissenschaften (15 ECTS)

  • 6 ECTS Modul «formative Evaluation / Differenzierung»
  • 6 ECTS Modul «Umgang mit Heterogenität»
  • 3 ECTS Dossier persönliche Entwicklung

Fachdidaktik(en) (5 ECTS pro Fach)

Berufspraktische Ausbildung (14 ECTS)

  • 9 ECTS für 3 Supervisionen in der eigenen Klasse
  • 5 ECTS für Mentorat und E-Portfolio

Der Gesamtaufwand, welcher berufsbegleitend absolviert werden kann, beläuft sich also auf 39 ECTS, respektive 34 ECTS für Monofach-Studierende.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.