Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Pädagogische Hochschule Zürich PHZH

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Masterstudiengang Sekundarstufe I für Personen mit Fachbachelor

PHZH

Überblick

Logo der Pädagogische Hochschule Zürich PHZH

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

3 Jahre

Dauer

Zürich

Standorte

760 CHF pro Semester

Kosten

Deutsch

Sprache

Mitte September

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Pädagogische Hochschule

Schultyp

Voraussetzungen

Zum Studium ist zugelassen, wer über einen Bachelorabschluss in einem Ausbildungsbereich verfügt, der als Unterrichtsfach auf der Sekundarstufe I angeboten wird. Massgebend ist der Fächerkanon der Sekundarstufe I gemäss Zürcher Lehrplan 21.  

Bedingungen an die fachliche Vorbildung: 

  • Eines der beiden im konsekutiven Masterstudiengang gewählten Fächer muss im Hochschulabschluss (Zulassungsausweis) als Hauptfach ausgewiesen sein. 
  • Falls im Hochschulabschluss nur ein Unterrichtsfach der Sekundarstufe I enthalten ist, muss dieses mindestens 80 ECTS-Punkte umfassen. 
  • Falls das im Hauptfach studierte Fach weniger als 80 ECTS-Punkte umfasst, muss zusätzlich ein zweites Unterrichtsfach der Sekundarstufe I studiert worden und im Hochschulabschluss aufgeführt sein. Für diese beiden Fächer müssen insgesamt mindestens 100 ECTS-Punkte ausgewiesen werden, wovon mindestens 30 ECTS-Punkte pro Fach 

Über den Studiengang

Die Ausbildung für die Sekundarstufe I wurde – im Hinblick auf den Lehrplan 21 – im Jahr 2017 neu konzipiert.

Der Konsekutive Master-Studiengang für Personen mit Fachbachelor richtet sich an Studieninteressierte mit Hochschulabschluss in einem oder mehreren Unterrichtsfächern der Sekundarstufe I.

Es sind zwei Unterrichtsfächer zu wählen, wobei aus der Gruppe A nur ein Studienfach gewählt werden darf. Der Studiengang umfasst ca. 125 bis 135 ECTS-Punkte mit Hochschulabschluss in einem Unterrichtsfach und 105 ECTS-Punkte mit Hochschulabschluss in zwei Unterrichtsfächern der Sekundarstufe I. Zusätzlich werden fachliche Auflagen erhoben, wenn die Vorbildung nur eine Teildisziplin des Unterrichtsfachs umfasst.

Der Studiengang dauert in der Regel sechs Semester und führt zu einem EDK-anerkannten Lehrdiplom Sekundarstufe I in zwei Unterrichtsfächern sowie zu einem Master of Arts PH Zürich in Secondary Education. Das Studium ist ein Teilzeitstudium.

Eine Anmeldung zum Studium ist vom 1. Dezember bis 31. Januar möglich.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.