Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Kalaidos Fachhochschule die Kalaidos Fachhochschule

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Zertifizierter KMU Kundenberater

die Kalaidos Fachhochschule

Überblick

Logo der Kalaidos Fachhochschule die Kalaidos Fachhochschule

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

1 - 6 Monate

Dauer

Bern

Standorte

max. 5'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Diverse Sporteinrichtungen in der Nähe

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

Damit ein Kandidat zum Qualifikationsverfahren zugelassen wird, muss er zum Zeitpunkt 

1) der schriftlichen Prüfung bei einem Finanzinstitut beschäftigt sein. Als Finanzinstitut gelten: 

  • durch die FINMA lizenzierte Bankinstitute 

2) der mündlichen Prüfung zusätzlich: 

  • alle erforderlichen schriftlichen Prüfungen bestanden haben 
  • über ein Kundenbuch verfügen oder daran beteiligt sein bzw. als Spezialist eigenständig für Kunden arbeiten und mit ihnen im direkten Kontakt stehen. Dies bedeutet eigenständig oder im Team die Verantwortung für die Beratung von Kunden zu tragen und mit ihnen im direkten Kontakt zu stehen. 
  • über eine vom Normenkomitee oder der Zertifizierungsstelle zugelassene und vom Arbeitgeber bestätigte Rolle für das Zertifizierungsprogramm KMU Kundenberater verfügen. 

Über den Lehrgang

Das Zertifikat KMU Kundenberater richtet sich an Kundenberater/innen, welche die Kundenverantwortung in einem der folgenden oder artverwandtem Kundensegment bei einer durch die FINMA lizenzierten Bank tragen:

  • KMU-Kunden
  • Geschäftskunden
  • Handel- und Gewerbe-Kunden
  • Kleine Firmenkunden
  • Kleine Kommerzielle Kunden

Dabei verfügt die beratende Person über

  • das notwendige Fachwissen im Bereich der Produkte und Dienstleistungen gemäss Umfang und Ausprägung des Programm KMU Kundenberater,
  • nachweisbare Fähigkeiten und Kompetenzen in der Beratung von Kunden in einem der aufgeführten Kundensegmenten,
  • hinreichende Kenntnisse über die Verhaltensregeln gemäss den gesetzlichen Vorgaben, um Kunden im jeweiligen Segment beraten zu können.

Als Inhaber/in eines KMU Kundenberater Zertifikates darf der Titel «Zertifizierter KMU Kundenberater» oder «Zertifizierter Kundenberater SAQ» getragen werden.

Der Lernthemenkatalog mit den Programmschwerpunkten ist im entsprechenden Zertifizierungsprogramm weiter unten ersichtlich.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.