Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der SAWI Academy for Marketing and Communication AG SAWI

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Kommunikationsfachleute mit eidg. Fachausweis

SAWI

Überblick

Logo der SAWI Academy for Marketing and Communication AG SAWI

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

16 Monate (300 Lektionen)

Dauer

Zürich

Standorte

CHF 12'600.- (exkl. eidg. Prüfungsgebühren) CHF 6'300.- (mit der Subventionierung vom Bund) Monatliche Ratenzahlung möglich (Zuschlag von 2%)

Kosten

Deutsch

Sprache

18. Oktober 2021

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Voraussetzungen

Zur eidgenössischen Prüfung wird zugelassen wer:

über mindestens 2 Jahre nachgewiesene Berufspraxis in den Bereichen Kommunikation, Werbung, Public Relations, Marketing, Verkauf oder Direkt -/Dialogmarketing verfügt und den Nachweis einer der nachstehenden Ausbildungen erbringt:

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als Kauffrau/Kaufmann
  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis einer mind. dreijährigen Grundbildung in einem grafischen Beruf
  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis einer mind. Dreijährige n Grundbildung in einem Verkaufsberuf
  • Diplom einer vom SBFI anerkannten Handelsmittelschule
  • Diplom einer kantonal anerkannten, mindestens dreijährigen Diplom-Mittelschule
  • Maturität (alle Typen)
  • Diplom einer höheren Fachprüfung für kaufmännische Berufe
  • Abschluss einer Hochschule oder Fachhochschule im kaufmännischen Bereich
  • Fachausweis für PR-Fachleute, Marketing-Fachleute, Verkaufs-Fachleute

oder ein anderes eidgenössisches Fähigkeitszeugnis, Diplom oder Abschluss einer Fach- bzw. Hochschule besitzt und über mindestens 3 Jahre nachgewiesene Berufspraxis in den Bereichen Kommunikation, Werbung, Public Relations, Marketing, Verkauf oder Direkt-/ Dialogmarketing verfügt.

Wir empfehlen allen, welche kein oder zu wenig Grundwissen in folgenden Themen haben, den MarKom+ zu absolvieren.

  • Marketing
  • Marketingkommunikation
  • Betriebs- und Volkswirtschaft
  • Verkauf und Distribution
  • Public Relations
  • Recht

Über den Lehrgang

Kommunikationsfachleute sind entweder in Unternehmen als Mitarbeitende der Kommunikationsleitung tätig, oder sie unterstützen in Kommunikationsagenturen die Projektverantwortlichen in der Beratung externer Kunden. Sie arbeiten bei der Entwicklung von Kommunikationsstrategien und -konzepten mit. Sie planen, begleiten und überwachen die Umsetzung dieser Strategien und Konzepte und realisieren diese Projekte in administrativer, technischer und finanzieller Hinsicht.

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine enorm breit gefächerte Ausbildung, vom strategischen Kommunikationskonzept, über Digital Media und Social Media Kommunikation bis hin zu Filmproduktion
  • Hochqualifizierte Dozenten mit langjähriger Markterfahrung
  • Vorbereitende interne Prüfungen sowie mehrtägige Vorbereitung auf die eidg. Prüfungen schriftlich und mündlich
  • Auch ausserhalb der Unterrichtsstunden erhalten Sie Hilfestellung durch das Team und die Fachdozenten
  • Dank Online-Plattform jederzeit Zugriff auf die Lehrgangsunterlagen
  • Firmenbesuche (Produktion live) zur Praxisverknüpfung
  • Die 3 Module können auch einzeln besucht werden

Weitere Infos

1

Ziele

Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung Kommunikationsfachleute. (Wegleitung auf www.ks-cs.ch)


Handlungskompetenzbereiche

  • Kunden bzw. Auftraggeber mitbetreuen
  • Kommunikations-Strategien bzw. -konzepte (mit)entwickeln
  • Marketing Kommunikation realisieren und produzieren
  • Weitere Kommunikationsinstrumente (mit-)planen und realisieren
  • Einsätze in digitalen Medien realisieren
  • Medieneinsatz planen und umsetzen
  • Administrative (kaufmännische) Aufgaben erledigen
  • Spezifische Aufgaben ausführen (Rechtliches, Präsentationen etc.)
  • Termine und Kosten überwachen
2

Inhalt

Modul 1 Marketingkommunikation

  • Rhetorik und Präsentationstechnik
  • Kommunikationsstrategie und -konzepte
  • Werbung
  • Werberecht
  • Werbewirtschaft
  • Public Relations
  • Direct Marketing
  • Live Communication
  • Verkaufsförderung
  • Social Media Marketing


Modul 2 Realisation/Produktion

  • Auftragsbewirtschaftung
  • Papier/Druckvorstufe
  • Fotografie
  • Digitaldruck
  • Mailings
  • POS
  • Werbetechnik
  • Druck und Verpackungsherstellung
  • Messe- und Standbau
  • Audiovision Ton/Bild
  • Internet/Multimedia


Modul 3 Media

  • Medienforschung
  • Medium Print inkl. Planung und Berechnung
  • Aussenwerbung
  • TV/Radio/Kino
  • Digital Media (Research, Social, Mobile, Performance, Programmatic, etc.)
  • Allmedia-Planung
  • Intermediavergleich


Schriftliches und mündliches Repetitorium zur Vorbereitung auf die eidg. Prüfung

Deine Vorteile bei eduwo

Bester Preis

Buche über eduwo und profitiere von Rückerstattungen über 50% für deine Weiterbildung.

Vollständigkeit

Entdecke über 4‘500 Lehrgänge von 250 Schulen in der Schweiz auf unserer Plattform.

Icons/Ico-Swap-WhiteCreated with Sketch.

Direkter Vergleich

Vergleiche wichtige Kriterien von möglichen Lehrgängen direkt miteinander.

Spare Zeit

Finde dank Infomaterial-Bestellung, Vergleichs-Tool und kostenloser Beratung in Kürze deine passende Weiterbildung.

7 Schritte bis zu deiner Weiterbildung

firstTitleFurtherEducationStep

1. Setz dich mit dir auseinander

Was sind eine Talente,Interessen und Ziele? Hast du ein EFZ oder Diplom?

secondTitleFurtherEducationStep

2. Finanzierung sichern

Kläre ab wie du deine Weiterbildung finanzieren würdest.

thirdTitleFurtherEducationStep

3. Suche nach Möglichkeiten

Stöbere nach passenden Weiterbildungen und Kursen.

Alicia Brückmann | Bildungs-Beraterin
Alica Brückmann | Bildungs-Beraterin

Kostenlose Weiterbildungsberatung

Uns ist es ein grosses Anliegen, dass du die Weiterbildung findest, die wirklich zu dir passt. Lass uns doch an einem virtuellen Kaffee (15 Minuten) über deine berufliche Zukunft, Weiterbildung, Karriere und deine aktuellen Herausforderungen sprechen. So können wir Weiterbildungsmöglichkeiten und Bildungsangebote zusammen anschauen, damit du dich für die ideale Weiterbildung entscheiden kannst. Sehr gerne nehme ich mir Zeit für dich!

a