Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der SGO Business School SGO

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Prozessmanagement CAS SGO

SGO

Überblick

Logo der SGO Business School SGO

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

18 Präsenz- und Online-Seminartage (ca. 6 Monate)

Dauer

Glattbrugg

Standorte

15 ECTS

Punkte

9'720 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

1968

Gründungsjahr

700

Studierende

Voraussetzungen

Es gibt keine formalen Zulassungsbedingungen. Erste Praxiserfahrung im Bereich Prozessmanagement sind von Vorteil.

  • Mitarbeitende Prozessmanagement
  • Mitarbeitende Organisationsbereich
  • Prozessmanager und Prozessanalysten
  • Führungskräfte mit Prozessverantwortung
  • Führungskräfte und Mitarbeiter Unternehmens- und Personalentwicklung
  • Interessierte Mitarbeiter aus Organisations- und Fachabteilungen

Über den Lehrgang

Erwerben Sie Prozesskompetenz in einer umfassenden Ausbildung und erlangen Sie das anerkannte CAS Zertifikat.

Unser Lehrgang vermittelt Ihnen alle relevanten Kompetenzen für die Gestaltung und das Management von effizienten Prozessen. Neben plangetriebenen Vorgehensweisen vermitteln wir auch feedbackorientierte agile Methoden.

Den Lehrgang Prozessmanagement CAS SGO bieten wir gemeinsam mit der Hochschule für Wirtschaft in Zürich (HWZ) an. Es handelt sich dabei um eine ganzheitliche und anspruchsvolle Weiterbildung. Sie stellt zudem eine Vertiefungsrichtung in einem von zwei MAS-Studiengängen der HWZ dar und kann als solche angerechnet werden. Somit ist diese Weiterbildung ideal für alle, die sich beruflich weiterentwickeln, ihr Wissen vertiefen und sich auch in Zukunft alle Optionen offen halten möchten.

Der Lehrgang besteht aus 7 Modulen, die Sie zum Abschluss Prozessmanagement CAS SGO führen. Wir stellen für Sie optimale Lernbedingungen sicher: In dieser Seminarform lernen Sie über einen längeren Zeitraum hinweg in einer gleichbleibenden Gruppe. So können die Lernsituationen aufeinander aufbauend und vernetzt gestaltet werden. Der Kurs entspricht in seiner inneren Logik dem ganzheitlichen Ansatz des Prozessmanagements. Bei uns können Sie Lehrgänge flexibel gestalten und so auch diese Ausbildung modular buchen. Die Module können Sie auf maximal drei Jahre verteilen. Sie haben die Möglichkeit, während jedes Moduls das Gelernte in die Praxis zu übertragen. Wir empfehlen Ihnen, mit dem Modul “Praxis der Prozessverbesserung“ zu beginnen. Die Reihenfolge der weiteren Module können Sie ganz nach Ihren Wünschen bestimmen.

Weitere Infos

1

Ziele

Der wesentliche Anspruch dieser Ausbildung ist es, den Teilnehmenden ein komplettes Verständnis von Prozessmanagement zu vermitteln. Alle Facetten der strategischen Prozessorganisation werden hinreichend tief behandelt, so dass Sie den Top-down-Einstieg in Prozessmodelle in Ihre Praxis umsetzen können. Sie kennen die wesentlichen Ansätze zur optimalen Gestaltung von Prozessen und beherrschen hierzu alle gängigen Prozesswerkzeuge. Zu den Schritten der kontinuierlichen Prozesssteuerung und –optimierung beherrschen Sie die wichtigen Methoden und Techniken. Sie werden in die Lage versetzt, in Ihrem Haus ein unternehmensweites Prozessmanagement professionell einzuführen. 

2

Weiterführende Optionen

  • MAS Business Consulting: Consulting als Profession wird heute wichtiger denn und kann für Organisationen einen erheblichen Mehrwert bieten. So unterschiedlich die Herausforderungen der Organisationen sind, so unterschiedlich lässt sich auch Consulting leben. Als Business Consultant stellen Sie die Analyse der Geschäftstätigkeit in den Mittelpunkt. Dabei müssen Sie sich als Beraterin oder Berater schnell in komplexe Problemstellungen hineinversetzen. Business Consultants fokussieren auf ihre Kunden und erarbeiten gemeinsam wirksame Lösungen. Sie sind Generalisten mit einer Business- und Beratungsperspektive im Vordergrund und sie verstehen Beratung als ein ganzheitliches, integriertes Konzept aus konkretem Handeln und notwendiger Reflexion.
  • MAS Business Innovation: In Zeiten raschen Wandels, nicht zuletzt getrieben durch die Digitalisierung, werden rasche und umsetzbare Lösungen für die aktuellen Herausforderungen von Organisationen nötig. Dabei steht eine individuelle Lösungsentwicklung, ausgehend von unterschiedlichen Markt- und Unternehmenssituationen, im Vordergrund. Im Umgang mit Kundinnen und Kunden ergänzt die effektive Anwendung von Methoden und Techniken die Intuition um einen konkreten Prozess der Entwicklungen und Verwertungen von Ideen für wirtschaftliche erfolgreiche Produkte und Dienstleistungen fördert.