Bis zu CHF 800.- Rückerstattung sichern bei einer Buchung über eduwo. Nur noch bis zum 17.1.2022.

Kategorien

Tools

Über Eduwo

Tell Werden

Weiteres

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Sachbearbeiter/-in Technik edupool.ch

Swissmem Academy

0

Überblick

Logo der Swissmem Academy Swissmem Academy

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

24 Tage

Dauer

Winterthur, Fernstudium

Standorte

5'500 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

26.08.2021

Beginn des Studiengangs

Höhere Berufsbildung

Schultyp

1998

Gründungsjahr

1500

Studierende

Voraussetzungen

Zwingend

  • Mathematische Grundkenntnisse
  • Mind. zwei Jahre allgemeine Berufserfahrung (Lehrzeit wird angerechnet)
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau C1, s. auch «Selbsteinstufungstest Deutsch» verfügbar auf www.edupool.ch/te)

Empfohlen

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis oder eidg. Berufsattest in der Technik oder
  • Diplom der Handelsschule edupool.ch oder eine kaufmännische oder gleichwertige Grundbildung
  • Erste Praxiserfahrung im technischen Umfeld
  • Anwendergrundlagen Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)

Für den Zugang zur Lernplattform wird ein internetfähiges Gerät (z.B. Notebook, Tablet, Smartphone) benötigt. 

Über den Studiengang

Hinweis: Dieser Lehrgang findet zu ca. zwei Drittel online statt. Die restlichen Präsenztage finden in Winterthur statt.

Sie möchten an der Schnittstelle zwischen Produktion und Administration tätig sein, die verschiedenen Prozesse und Abläufe effizient begleiten und neue Projekte fachkundig unterstützen.

Ihr Nutzen:

  • Sie erhalten das Rüstzeug für die vielfältigen Aufgaben nahe der Produktion.
  • Sie kennen die betriebswirtschaftlichen und technischen Zusammenhänge im Unternehmen und wenden die Kenntnisse in Ihrem Fachgebiet selbstständig an.
  • Sie gestalten Prozesse und Strukturen und tragen zum effizienten Einsatz von Ressourcen im Interesse des Unternehmens bei.

Weitere Infos

1

Zielgruppe

Technische Berufsleute mit einer 3- oder 4-jährigen Lehre (EFZ), technikaffine Berufsleute aus dem kaufmännischen Bereich oder Praktiker/-innen, welche sich generalistisch im Produktionsumfeld weiterbilden möchten. 

2

Inhalt

Modul 1: Produktionsmanagement

  • Produktionsaufträge planen (Grob- Feinplanung) inkl. Materialanalyse
  • Supply Chain, End-to-End Gedanken, Material- und Warenfluss
  • Produktionsrelevante Daten und Kennzahlen
  • Lean-Produktion und Digitalisierung

Modul 2: Mathematische Basiskompetenzen

  • Mathematische Grundregeln
  • Erstellen von kleinen Statistiken aufgrund von Gleichungen und Funktionen
  • Excel Grundanwendungen für Mathematik

Modul 3: Qualitätsmanagement

  • Systematische Problemlösungsprozesse
  • TQM-Konzept und ISO-Normen in der Produktion
  • Leistungsverbesserungen

Modul 4: Deutsch

  • Bausteine geschäftsrelevanter Textformen
  • Zusammenfassen von relevanten Inhalten und Texten im produktiven Umfeld
  • Texte grammatikalisch, stilistisch und zielgruppengerecht formulieren

Modul 5: Selbstmanagement

  • Persönlichkeit und Führung Motivation, Rollenverhalten im Team
  • Arbeitstechnik und Zeitmanagement
  • Grundlagen der Kommunikation: Sitzungsleitung und Präsentationen

Modul 6: Projektmanagement

  • Projektplanung
  • Begriffe und Phasen im Projekt
  • Rollen, Informationen und Dokumentation

Modul 7: Unternehmen und Umfeld

  • Die Anspruchsgruppen im Unternehmen
  • Unternehmensleitbild,- konzept und –strategie
  • Aufbau- und Ablauforganisation

Die detaillierten Lerninhalte und den Bildungsbeschrieb finden Sie hier.