Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Payroll Experte/Expertin edupool.ch

WKVW

Überblick

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

1 - 6 Monate

Dauer

Wetzikon

Standorte

max. 5'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Voraussetzungen

- 2 Jahre allgemeine Berufspraxis im kaufmännischen Umfeld nach Ab­schluss der Ausbildung sowie

  • Zertifikat Payroll Managerin/Zertifikat Payroll Manager oder
  • Mind. 80% Unterrichtspräsenz im Lehrgang Payroll Manager/in edu­pool.ch, auch ohne Prüfungsabschluss, falls der Payroll Experte direkt im Anschlusssemester an den Manager absolviert wird oder
  • Diplom SB Personalwesen/SB Sozialversicherungen/SB Rechnungswesen edupool.ch 
  • oder eine gleichwertige kaufmännische Weiterbildung
  • oder mind. 5 Jahre HR-Berufserfahrung mit Fokus Lohnadministration

- Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau C1, s. auch «Selbst­einstufungstest Deutsch» verfügbar auf www.edupool.ch/pr)
- Interessierten, die die obengenannten Abschlüsse nicht vorweisen kön­nen, kann die Zulassung «sur dossier» gewährt werden, wenn sie mind. 10 Jahre HR-Berufserfahrung mit Fokus Lohnadministration aufweisen.

Über das Angebot

Als ideale Ergänzung zu den Sachbearbeiter-Lehrgängen Personalwesen / Sozialversicherungen / Rechnungswesen / Treuhand sowie für HR-Fachleute (oder bei vergleichbarem Ausbildungsstand) bieten wir den Lehrgang Payroll-Experte/Expertin edupool.ch an. 

Generelle Kompetenzen

  • Umsetzen von komplexen, sozialversicherungstechnischen Bestimmungen
  • Ausführen komplexer Lohnabrechnungen und des Transfers in die Lohnausweise
  • Lösen von komplexen Sachverhalten der Lohnfortzahlungspflicht sowie der Berechnung von Überstunden und Überzeit
  • Professionelles Abwickeln der Lohnbuchhaltung unter Einhaltung von arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Vorgaben

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.