Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen
Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Sachbearbeiter/-in Immobilien-Bewirtschaftung edupool.ch

WKVW

Überblick

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

2 Semester

Dauer

Wetzikon

Standorte

4'100 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Voraussetzungen

  • Abschluss einer beruflichen Grundbildung oder Diplom der Handelsschule edupool.ch
  • Zwingend sind mindestens zwei Jahre Berufspraxis. Es werden keine Im­mobilienspezifi­sche Fachkenntnisse vorausgesetzt
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Niveau C1
  • Grundkenntnisse der doppelten Buchhaltung (Test siehe www.edupool.ch)

Wichtig
Für den Ausbildungserfolg ist das persönliche Engagement der Kursteilneh­merinnen und Kursteilnehmer Voraussetzung.

Über den Lehrgang

Sie wollen in die faszinierende Welt der Immobilien-Bewirtschaftung einstei­gen und sich in dieser Branche beruflich weiterentwickeln. Im Bildungsgang Sachbearbeiter/-in Immobilien-Bewirtschaftung edupool.ch erarbeiten Sie die nötigen Kompetenzen sowie solide Grundlagenkenntnisse in den Bereichen Bau, Recht, Liegenschaften-Buchhaltung sowie Immobilien-Management.

Generelle Kompetenzen

  • Vertiefte Grundkenntnisse der Immobilienbewirtschaftung
  • Kenntnisse des Dienstleistungsportefeuilles sowie der Kundenbedürfnisse in den Bereichen Bewirtschaftung, Verwaltung von Stockwerkeigentum und Liegenschaften-Buchhaltung
  • Lösen von berufsspezifischen Aufgaben (Handlungskompetenz) Praxisorientierter Transfer des Wissens in die berufliche Tätigkeit/Anwenden der Methoden und Instrumente in der Praxis
  • Kunden- und marktorientierte Denkweise
  • Sensibilisierung auf Gebiete wie Sozialkompetenz, Selbst- und Konfliktmanagement (nicht prüfungsrelevant)
  • Fundament für weiterführende Ausbildungen in der ganzheitlichen Immobilienbranche

Zielgruppe

  • Personen, die in die Immobilienbranche einsteigen und sich erste Berufs­qualifikationen aneignen möchten.
  • Mitarbeitende in der Immobilienbranche, welche theoretische und anwen­dungsorientierte Grundlagen für die Bewirtschaftung von Immobilien er­werben wollen.
  • Personen, die in verwandten Gebieten wie Treuhand-/Finanz- oder Versi­cherungswesen arbeiten und mehr über Fragestellungen rund um die Be­wirtschaftung von Immobilien erfahren möchten.
  • Personen, die selber in privatem oder institutionellem Rahmen Liegen­schaften verwalten.
  • Praktiker/-innen (Handwerker, Hauswarte) die sich umfassendes, fach­spe­zifisches Wissen über die Bewirtung von Immobilien aneignen möch­ten.
  • Personen die solide Grundlagen für eine weiterführende Ausbildung (z. B. Immobilienbewirtschafter/-in mit eidg. Fachausweis) erarbeiten wollen.

7 Schritte bis zu deiner Weiterbildung

firstTitleFurtherEducationStep

1. Setz dich mit dir auseinander

Was sind eine Talente,Interessen und Ziele? Hast du ein EFZ oder Diplom?

secondTitleFurtherEducationStep

2. Finanzierung sichern

Kläre ab wie du deine Weiterbildung finanzieren würdest.

thirdTitleFurtherEducationStep

3. Suche nach Möglichkeiten

Stöbere nach passenden Weiterbildungen und Kursen.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.