Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Sachbearbeiter/-in Treuhand edupool.ch

WKVW

Überblick

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

6 - 12 Monate

Dauer

Wetzikon

Standorte

max. 5'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

1970

Gründungsjahr

700

Studierende

Voraussetzungen

Erfolgreicher Abschluss des Lehrgangs SB Rechnungswesen edupool.ch
Mindestens zwei Jahre allgemeine Berufserfahrung
Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau C1) siehe auch Ein­stufungstest Deutsch auf www.edupool.ch/th

Persönliche Anforderungen
Freude am Lernen
Wille, sich einer intensiven Ausbildung zu widmen und mit Eigeninitiative im Selbststudium zu lernen (ca. 3-4 Stunden pro Woche)
Regelmässiger Unterrichtsbesuch (80% Anwesenheit)

Über den Lehrgang

Sie wollen das bereits erworbene Fachwissen im Rechnungswesen aus­bauen und sich mit weiteren wichtigen Fachbereichen des Treuhandwesens vertraut machen.

Generelle Kompetenzen

  • Anwenden von theoretischen Kenntnissen in den wichtigen Bereichen des Treuhandwesens
  • Anwenden der Methoden und Instrumente in der Praxis  
  • Kunden- und marktorientierte Denkweise 

Zielgruppe

  • Interessierte Personen, die in die Treuhandtätigkeit einsteigen und sich erste Berufsqualifikationen aneignen wollen
  • Mitarbeitende in der Treuhandbranche, welche vertiefte theoretische Grundlagen erwerben wollen
  • Assistentinnen und Assistenten von Geschäftsführern, welche im Treu­handbereich tätig sind
  • Einsteigende, Umsteigende, Wiedereinsteigende in dieses Berufsfeld
  • Praktikerinnen und Praktiker, die sich umfassendes Wissen aneignen wol­len (Start in die Selbständigkeit, Gründung KMU)
  • Personen, die solide Grundlagen für eine weiterführende Ausbildung erar­beiten wollen (z.B. eidg. Fachausweis Treuhänder/-in oder eidg. Fachaus­weis im Finanz- und Rechnungswesen)