Fachhochschule St. Gallen

Fachhochschule St. Gallen (FHSG)

Schulprofil - FHSG

Die Fachhochschule St. Gallen, kurz FHS, mit aktuell über 3300 Studenten in einem der vier Studiengänge Gesundheit, Soziale Arbeit, Bau und Technik und Wirtschaft. Sieben Hochschulinstitute forschen an zukunftsorientierten Themenschwerpunkten und bieten praxisorientierte Dienstleistungen. Als interdisziplinäre Hochschule kann die FHS eine hochrangige Stellung in der schweizerischen Bildungslandschaft einnehmen. Alle Institute, Kompetenzzentren und Fachstellen sind im modernen Fachhochschulzentrum unter einem Dach vereint. Darüber hinaus wird eng mit den anderen Teilschulen der Fachhochschule Ostschweiz zusammengearbeitet.

Zahlen & Fakten
Icon
1'671
Studierende
Icon
1955
Gründungsjahr
Icon
11
Studiengänge
Icon
1
Standorte

Top 5 Bewertungen - FHSG

Infobox

Mit unseren Voll- und Teilzeit-Studienmöglichkeiten in Betriebsökonomie, Pflege, Sozialer Arbeit, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen können Sie Ihre Ausbildung flexibel und gezielt auf Ihre beruflichen Ziele ausrichten. Die Bachelor- und Master-Studiengänge bereiten praxisnah und fach-übergreifend vernetzt auf die künftigen Herausforderungen des Berufslebens vor. Unterschiedliche Vertiefungsrichtungen erlauben, das Studium auf die individuellen Interessen auszurichten. Ein Studium an der FHS St.Gallen ist aber mehr als nur eine Ausbildung: Es ist auch die Möglichkeit eigene Potenziale zu entdecken und zu fördern sowie sich als Mitglied der Hochschule mit Gleichgesinnten auszutauschen und sich an konkreten Praxisprojekten zu beweisen.
Gesucht werden… Persönlichkeiten, die Neues lernen wollen und bereit sind, sich davon beflügeln zu lassen. Sie stehen als Fach- oder Führungsperson mitten im Berufsleben? Und haben Lust, sich weiterzuentwickeln? Dann lassen Sie sich von unserem vielfältigen Bildungspanorama inspirieren. Unser Angebot Bei uns profitieren Sie von Lern- und Karrierechancen, die über ein einzelnes Lehrgangsangebot hinausgehen. Als Weiterbildungszentrum ist es uns wichtig, spezifische Anforderungen von Berufen, Professionen und Branchen zu verstehen. Zudem legen wir grossen Wert auf eine fachbereichsübergreifende und interdisziplinäre Perspektive. Praxisorientierung und wissenschaftliche Fundierung sind bei uns keine Gegensätze, sondern Kernelemente unseres Weiterbildungsangebots auf Hochschulstufe. Vom Lehrgang zum Lerngang Unsere Lehr-/Lernkonzepte setzen die Studierenden als Lernakteure voraus. Sie führen Regie in ihrem Lernprozess. Dabei unterstützen wir Sie engagiert. Transferorientierung ist für uns ein zentraler Wert. Wir ermöglichen, Gelerntes im Hinblick auf Ihre konkrete Praxis verstehbar und nutzbar zu machen. In diesem Sinne bieten wir weniger Lehrgänge als vielmehr Lerngänge an. Was Sie suchen Sie suchen Individualität, Karrierechancen, Vernetzung, kurzum: Sie suchen eine Herausforderung. Sie wollen "bewährte" Denkmuster und Handlungskonventionen hinterfragen. Sie möchten Ihren eigenen Weg finden.
Die Fachstellen Internationales der FHS St.Gallen fördern den Austausch von Studierenden. Es können sowohl Auslandaufenthalte als auch Auslandsemester absolviert werden. Zusätzlich unterstützt die FHS Studierende, die an Fachkongressen, Sommeruniversitäten oder Intensivkursen im Ausland teilnehmen. Für Auslandssemester im europäischen Raum vermittelt die FHS St.Gallen Stipendien.

Aktueller Stand: Teilnahme der Schweiz am EU-Programm Erasmus+
Nach Annahme der Masseneinwanderungsinitiative hat die Europäische Kommission am 26. Februar 2014 entschieden, die Schweizer Assoziierung an den Programmen Erasmus+ und Horizon 2020 zu sistieren. Die Schweiz wird somit im 2014 als Drittland behandelt. Am 7. März 2014 hat der Bundesrat beschlossen, eine Übergangslösung für das akademische Jahr 2014/2015 zu erarbeiten, um eine indirekte Teilnahme am Programm der Europäischen Union zu ermöglichen. Eine Finanzierung für die Förderung von Personen wird momentan ausgearbeitet.
Studierende, die eine europäische Mobilität planen, werden folglich weiterhin finanziell unterstützt.
Unser Ziel
Das Team des Career Centers unterstützt die Studierenden des Bachelor- und Masterstudiums im erfolgreichen Übergang vom Studium ins Arbeitsleben. Wir verstehen uns als Partner von Wirtschaftsunternehmen, Organisationen der Sozialen Arbeit sowie Institutionen des Gesundheitswesens. In dieser Funktion fördern wir die Vernetzung von Studierenden mit zukünftigen Arbeitgebenden und Ehemaligen.

Unsere Aufgaben
Gemeinsam mit internen und externen Partnern entwickeln wir karriererelevante Angebote und Dienstleistungen für unsere Bachelor- und Master-Studierenden.

Unsere Angebote und Dienstleistungen
Unsere Angebote reichen von Einzelberatungen und Coachings über Workshops und Seminare bis zu Jobangeboten und Karrieremessen. Die Dienstleistungen sind für die Studierenden freiwillig und in der Regel kostenlos.
In unserer angewandten Forschung und Entwicklung beleuchten wir fachübergreifend die zukunftsprägenden Themen Alter, Nachhaltige Unternehmensentwicklung, Soziale Räume, Innovation und Komplexitätsmanagement sowie E-Society. Als initiative Akteurin beteiligt sie sich aktiv am wissenschaftlichen Diskurs der internationalen Forschungsgemeinschaft. Damit leistet sie einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung der Ostschweiz.

Eine zentrale Rolle spielen dabei unsere Hochschulinstitute. Neben ihrer eigenständigen Forschungsarbeit sind sie wichtige Partner für Unternehmen und Institutionen, wenn es darum geht, Forschungsvorhaben effizient und professionell zu realisieren. Durch ihre hohe Beratungskompetenz in der Projekt-Finanzierung durch Bund oder EU bieten sie Unternehmen und Institutionen zudem wertvolle Hilfestellung bei der Realisierung von Forschungsvorhaben. So ermöglichen sie Unternehmen von kosteneffizienten Forschungsprojekten zu profitieren und erfolgreich wegweisende Innovationen zu entwickeln sowie in der Praxis umzusetzen.
FHS Alumni – das Netzwerk, das bleibt!

Socializing ist der ursprüngliche und immer noch wichtigste Grund für die Bildung von Ehemaligen-Organisationen. Das Netzwerk, welches zu Studienzeiten entstanden ist, soll auch im Erwerbsleben Bestand haben, genutzt und weiter ausgebaut werden. Die Verbundenheit der ehemaligen Studierenden mit der FHS St.Gallen beizubehalten bzw. zu stärken, ist das Ziel der FHS Alumni. FHS Alumni steht allen Absolventinnen und Absolventen, aktuell Studierenden, Dozierenden sowie Mitarbeitenden, der FHS St.Gallen und deren Vorgängerinstitution offen.

Bei FHS Alumni sprechen sich die Ehemaligen mit einem respektvollen "du" an.

Das FHS Alumni Veranstaltungsprogramm bietet verschiedene Plattformen zur Vernetzung unter ehemaligen und aktuell Studierenden der FHS St.Gallen und und deren Vorgängerinstitutionen.
Kontaktanfrage
Kontakt
Fachhochschule St. Gallen

Rosenbergstrasse 59

9000 St. Gallen


Auf Google Maps anzeigen

T +41 71 226 14 10

Top Studiengänge - FHSG

1
Bachelor in Business Administration (General Management) Premiuminhalt

Bachelor of Science in Business Administration, General Management

3.99
Weiterempfehlung 96.30%
2
Bachelor in Pflege Premiuminhalt

Bachelor of Science in Pflege

3.98
Weiterempfehlung 100.00%
3
Bachelor in Business Administration (International Management) Premiuminhalt

Bachelor of Science in Business Administration, International Management

3.88
Weiterempfehlung 100.00%
4
Master in Business Administration Premiuminhalt

Master of Science in Business Administration

3.83
Weiterempfehlung 95.65%
5
Bachelor in Sozialer Arbeit Premiuminhalt

Bachelor of Science in Sozialer Arbeit

3.65
Weiterempfehlung 92.31%
6
Bachelor in Wirtschaftsingenieurwesen Premiuminhalt

Bachelor of Science in Wirtschaftsingenieurwesen

3.65
Weiterempfehlung 75.00%
7
Bachelor in Business Administration (Wirtschaftsinformatik) Premiuminhalt

Bachelor of Science in Business Administration, Wirtschaftsinformatik

3.37
Weiterempfehlung 83.33%
8
Master in Wirtschaftsinformatik Premiuminhalt

Master of Science in Wirtschaftsinformatik

0.00
Weiterempfehlung 0%
9
Master in Sozialer Arbeit Premiuminhalt

Master of Science in Sozialer Arbeit

0.00
Weiterempfehlung 0%
10
Master in Pflege Premiuminhalt

Master of Science in Pflege

0.00
Weiterempfehlung 0%
11
Bachelor in Architektur Premiuminhalt

Bachelor of Arts in Architektur

0.00
Weiterempfehlung 0%
Aktuelle Erfahrungsberichte