Fernfachhochschule Schweiz (FFHS)

Schulprofil - FFHS

Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) wurde 1998 gegründet und ist eine eidgenössisch anerkannte Fachhochschule. Sie bietet berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge sowie diverse Weiterbildungen an. Durch das weitgehend zeit- und ortsunabhängige Studienmodell ist sie eine Studienalternative für all jene, die Berufstätigkeit, Familie und Studium kombinieren möchten.

Die FFHS bietet Fachhochschul-Studiengänge nach der «Blended Learning»-Methodik an. Rund 80% der Ausbildung erfolgt im begleiteten Fernstudium. Mittels Lernplattform bleiben Sie während des Selbststudiums virtuell mit Dozierenden und Mitstudierenden verbunden. Gemäss vorgegebenem Lernplan können Sie die Etappenziele selbständig erarbeiten. 20% der Studienzeit absolvieren die Studierenden im FFHS-Regionalzentrum Ihrer Wahl – Zürich Regensdorf, Bern oder Brig. Dort treffen Sie sich mit Ihrer Klasse alle zwei Wochen zum Face-to-Face-Unterricht.

Zahlen & Fakten
Icon
2'079
Studierende
Icon
1998
Gründungsjahr
Icon
6
Studiengänge
Icon
3
Standorte

Top 5 Bewertungen - FFHS

Infobox

Viele Hochschulen bieten berufsbegleitende Studiengänge an. Doch als einzige Fachhochschule bietet Ihnen die FFHS die Möglichkeit, grösstenteils orts- und zeitunabhängig zu studieren. Bringen Sie Job, Familie und Studium in Einklang, ohne einen Karriereunterbruch in Kauf zu nehmen.
Durch den grossen Anteil an Selbststudium teilen Sie Ihre Studienphasen selbstbestimmt ein. Sie lernen, wann und wo es Ihnen am besten passt. Ein strukturierter Lernplan unterstützt Sie bei Ihrem individuellen Zeitmanagement.
Die FFHS verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Fernstudium und investiert laufend in die Entwicklung ihrer Online-Lernplattform. Unser Ziel ist es, durch gezielten Einsatz von E-Learning-Technologien in Kombination mit klassischem Unterricht ein effizientes und nachhaltiges Lernerlebnis zu gewährleisten.
Sämtliche Studiengänge an der FFHS führen zu eidgenössisch anerkannten Abschlüssen. Als öffentlich-rechtliche Fachhochschule können wir die Studiengebühren sehr moderat halten. Sie profitieren insgesamt von einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis.
Die Schweizer Fachhochschulen sind per se praxisorientiert ausgerichtet. An der FFHS ist die Verbindung zur Praxis überdurchschnittlich hoch, da ein laufender Transfer des Gelernten in die eigene Arbeitswelt möglich ist. Praxiserprobte Dozierende und Mitstudierende aus unterschiedlichsten Branchen fördern den Erfahrungsaustausch zusätzlich.
Kontaktanfrage
Kontakt
Fernfachhochschule Schweiz

Überlandstrasse 12

Brig


Auf Google Maps anzeigen

T +41 27 922 39 00

Top Studiengänge - FFHS

1
Bachelor in Informatik Premiuminhalt

Bachelor of Science SUPSI in Informatik

4.50
Weiterempfehlung 100.00%
2
Bachelor in Wirtschaftsinformatik Premiuminhalt

Bachelor of Science (SUPSI) in Wirtschaftsinformatik

4.35
Weiterempfehlung 100.00%
3
Master in Business Administration Premiuminhalt

Master of Science SUPSI in Business Administration

4.23
Weiterempfehlung 100.00%
4
Bachelor in Ernährung und Diätetik Premiuminhalt

Bachelor of Science SUPSI in Ernährung und Diätetik

4.20
Weiterempfehlung 100.00%
5
Bachelor in Betriebsökonomie Premiuminhalt

Bachelor of Science SUPSI in Betriebsökonomie

3.87
Weiterempfehlung 100.00%
6
Bachelor in Wirtschaftsingenieurwesen Premiuminhalt

Bachelor of Science SUPSI in Wirtschaftsingenieurwesen

3.80
Weiterempfehlung 100.00%
Letzte Bewertungen