Pädagogische Hochschule Wallis

Pädagogische Hochschule Wallis (PHVS)


Bild bearbeiten!

Schulprofil - PHVS

Die PH-VS ist eine Bildungsinstitution der tertiären Stufe. Die Hauptaufgabe der PH-VS besteht darin, die berufliche Grundausbildung der Lehrpersonen für den Unterricht an den Kindergärten und Primarschulen sicherzustellen. Sie fördert und unterstützt die Persönlichkeitsentwicklung und gewährleistet ein Anforderungsniveau, das der anvisierten interkantonalen und internationalen Anerkennung entspricht. Die Diplome, die von der PH-VS ausgestellt werden, orientieren sich deshalb an den Richtlinien der Schweizerischen Erziehungsdirektorenkonferenz (EDK) vom 10. Juni 1999. Die PH-VS ist eine kantonale Schule mit zwei Standorten (Brig und Saint-Maurice). Ein Teil der Ausbildung (zwei Semester) wird in der anderen Sprachregion absolviert. Die Abteilungen der Grundausbildung, Weiterbildung und Zusatzausbildung, Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistungen sind komplementär und in ihrer Funktion eng miteinander verbunden. Dies hat zur Folge, dass alle involvierten Personen verschiedene Rollen wahrnehmen und so in einem sehr dynamischen Klima arbeiten, studieren und reflektieren.

Für Schulen - Daten selber bearbeiten

Zahlen & Fakten
Icon
500
Studierende
Icon
1999
Gründungsjahr
Icon
3
Studiengänge
Icon
1
Standorte
Kontaktanfrage

Top Studiengänge - PHVS

1
Lehrdiplom für die Basis- und Primarstufe

Bachelor of Arts in PrePrimary and Primary Education HEP-VS

5.00
Weiterempfehlung 100.00%
2
Masterstudium Schulische Heilpädagogik

MAES Schulische Heilpädagogik

0.00
Weiterempfehlung 0%
3
Lehrdiplom für die Sekundarstufe I und II

Lehrdiplom für die Sekundarstufe I und II

0.00
Weiterempfehlung 0%