Schweizerische Hotelfachschule Luzern

Schweizerische Hotelfachschule Luzern (SHL)

Schulprofil - SHL

Die Schweizerische Hotelfachschule Luzern SHL (gegründet 1909) bietet erfolgsversprechende Perspektiven in einem dynamischen, internationalen und zukunftsorientierten Berufsumfeld. Die abwechslungsreiche Managementausbildung an der Schule sowie die vertiefenden Fachpraktika bereiten die Studierenden optimal auf die Kadertätigkeit in der Hotellerie und Gastronomie vor und garantieren so den erfolgreichen Einstieg in die berufliche Zukunft. Massgebend hierfür sind die praxis- und anwendungsorientierten Semester, die sich an den Anforderungen der Branche orientieren. Der erfolgreiche Abschluss des Bildungsgangs HF an der SHL berechtigt die Studierenden zum Führen des eidgenössisch anerkannten Titel: «dipl. Hôtelier-Restaurateur HF / dipl. Hôtelière-Restauratrice HF» oder in Englisch; «Advanced Federal Diploma of Higher Education in Hospitality Management». Das begehrte Diplom öffnet die Türen zu den attraktiven Managementpositionen weltweit und stellt eine optimale Basis für eine erfolgreiche Zukunft dar.

Zahlen & Fakten
Icon
600
Studierende
Icon
1909
Gründungsjahr
Icon
1
Studiengänge
Icon
1
Standorte

Top 5 Bewertungen - SHL

Infobox

Die SHL ist das einzigartige Kompetenzzentrum für anwendungs- und praxisorientiertes Hospitality-Management mit nationaler und internationaler Anerkennung.

Mission
Wir bilden mit persönlichem Engagement junge Menschen aus und bedienen uns dabei zukunftsorientierter und lernförderlicher Methoden und Ausbildungsinhalte.

Wir begleiten unsere Studierenden auf ihrem Weg zu kompetenten fach- und sachverständigen, leidenschaftlichen und erfolgsorientierten Führungspersönlichkeiten.

Wir prägen durch unsere Ausbildung und unsere Schulphilosophie den Kadernachwuchs für Hotellerie und Gastronomie positiv und schaffen dadurch Vertrauen und Anerkennung.

Die Schweizerische Hotelfachschule Luzern SHL ist seit 1909 die praxisorientierte Ausbildungsinstitution, die jungen, erfolgsorientierten Studierenden den Weg in die nationale und internationale Hotellerie und Gastronomie öffnet.

Die Ausbildung an der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern SHL basiert auf einem karrierebegleitenden Ausbildungskonzept, das die Studierenden über mehrere Stufen in die Kaderpositionen der Hotellerie, Gastronomie und unterschiedlichen Dienstleistungsbranchen führt. Alle Studierende müssen sich bereits vor dem Abschluss in einer Kaderposition beweisen und haben dadurch die optimale Voraussetzung, direkt nach dem Abschluss in einer leitenden Position zu starten.

Die SHL ist eine innovative Ausbildungsinstitution, die neben dem klassischen Bildungsgang zum/zur dipl. Hôtelier-Restaurateur/ dipl. Hôtelière-Restauratrice HF zahlreiche Weiterbildungskonzepte, Trainingsmöglichkeiten und Beratungsdienstleistungen für unterschiedlichste Unternehmen bietet. Zudem engagiert sich die SHL auf dem internationalen Parkett im Rahmen von Entwicklungsprojekten, indem sie bei der Konzeption und dem Aufbau von unterschiedlichen branchenspezifischen Ausbildungsinitiativen aktiv ist.
Kontaktanfrage
Kontakt
Schweizerische Hotelfachschule Luzern

Adligenswilerstrasse 22

6006 Luzern


Auf Google Maps anzeigen

T +41 41 417 33 33

Top Studiengänge - SHL

1
Dipl. Hôtelière-Restauratrice/Hôtelier-Restaurateur HF Premiuminhalt

Dipl. Hôtelière-Restauratrice/Hôtelier-Restaurateur HF

4.54
Weiterempfehlung 96.30%
Aktuelle Erfahrungsberichte