Icon Sarah, 25.10.2017, Abschlussjahr 2016

Der Entscheid für eine Hotelfachschule gut überlegen

Ein gutes Umfeld (persönlich & finanziell) ist sehr hilfreich, um die Schule zu bestehen. Teilweise ist das Bewertungssystem in den Praxisbezogenen Semestern (1. - 3.) etwas undurchschaubar und die Vermutung liegt nahe, dass sich die Schule ihre Studierenden selber aussuchen. Genau zu überlegen ist das Preis-Leistungsverhältnis, das jeder/jede für sich selber entscheiden muss. Wer sich für das Studium entscheidet, muss wissen, dass es eine sehr intensive Zeit wird (in der Schule und im Praktikum). Man könnte es auch als 150 % Studium bezeichnen. Schlussendlich war ich stolz, das Diplom erhalten zu haben und weiss auch, was ich dafür opfern musste. Ich persönlich würde die Schule nicht mehr absolvieren, je nach Person gibt es aber auch Gründe, die dafür sprechen.

Bewertung:

Dozenten / Lehrer
Ausstattung der Schule
Organisation der Schule
Rahmenangebot / Umfeld
Lehrinhalt

Pro:

Lebensschule

Contra:

Günstige Arbeitskraft in den Praktika

Weitere Erfahrungsberichte

Jetzt bewerten