Icon Adrian, 28.09.2018, Abschlussjahr 2019

Hoher fachlicher standard

Leider entspricht der Ruf dieses Abschlusses noch nicht ganz dem Fachlichem. Im Banking & Finance lernt man auf Bachelorstufe schweizweit nirgends mehr.(Also viele Themen des hochgelobten Masters an der HSG in Banking&Finance werden hier bereits im Bachelor vermittelt) Aber bekanntlich braucht es viele Jahre, um die Reputation zu verändern. Also bin ich klar der Meinung, dass dieser Bachelorstudiengang langfristig eine äusserst gute Wahl ist. (ausser Mathematik ist Deine Schwäche. Die UZH ist nämlich im Bachelor sicherlich am stärksten mathematiklastig (Dafür weniger Aufwand betreffend Arbeiten schreiben und auswändig lernen))

Bewertung:

Dozenten / Lehrer
Ausstattung der Schule
Organisation der Schule
Rahmenangebot / Umfeld
Lehrinhalt

Pro:

Best mögliche Vorkenntnisse auf Bachelorstufe im Bereich banking&Finance

Contra:

Noch nicht so etabliert, deshalb auch schlechtere Möglichkeiten betreffend Austauschsemester