Icon Lämpel, 14.10.2018, Abschlussjahr 2018

Ideologie trifft Idealismus

Es werden in der Ausbildung Modelle und Settings vermittelt, die zwar neuesten "wissenschaftlichen" Erkenntnissen entsprechen, aber im Unterricht nichts taugen. Dem Grossteil der Dozenten fehlt die Unterrichtserfahrung - sie besitzen zwar einen Doktor im jeweiligen Fach, kennen aber die Zielgruppe nicht. Was gar nicht geht: Die umschweifende Political- Correctness und der Gender- Wahn. Die Studenten haben besseres zu tun! Traurig, dass die Akademisierung auch an dieser Institution überhand genommen hat.

Bewertung:

Dozenten / Lehrer
Ausstattung der Schule
Organisation der Schule
Rahmenangebot / Umfeld
Lehrinhalt

Contra:

Ideologische Indoktrination

Weitere Erfahrungsberichte