Icon lea, 12.05.2017, Abschlussjahr 2013

vereint technische, ökologische und gestalterische aspekte

praxisnahes und vielseitiges, abwechslungsreiches studium, viele projektarbeiten und teamarbeiten, viele exkursionen.

drei verschiedene vertiefungsrichtungen wählbar, je nach interessen (landschaftsplanung und entwicklung, ausführungsplanung/GaLaBau oder entwurf/gestalten von freiräumen)

Bewertung:

Dozenten / Lehrer
Ausstattung der Schule
Organisation der Schule
Rahmenangebot / Umfeld
Lehrinhalt