Profil

Der Bildungsgang zum dipl. Hôtelier-Restaurateur / Hôtelière-Restauratrice HF der SHL basiert auf der langjährigen Erfahrung, dass die zukünftigen Kadermitarbeitenden alle Bereiche eines Hotelbetriebes erlebt haben müssen. Dieses Konzept führt zu umfassenden Kompetenzen, die für die Führung eines Unternehmens zwingend erforderlich sind. Die fünf praxisorientierten Semester widerspiegeln diese Philosophie klar und deutlich. Nach dem Abschluss jedes Semesters folgt ein vertiefendes Praktikum (mind. 5 Monate) und vor dem Eintritt in das Diplomsemester eine mindestens sechsmonatige Kadertätigkeit. Insgesamt werden vor Eintritt in das Semster 5 Unternehmensführung eine einschlägige Berufserfahrung (einschliesslich Praktika) von total 24 Monaten, inklusive dem Nachweis einer Führungstätigkeit vorausgesetzt. Der erfolgreiche Abschluss des Bildungsganges berechtigt die Studierenden zum Titel dipl. Hôtelière-Restauratrice HF / dipl. Hôtelier-Restaurateur HF.

Zulassung

Für den Eintritt in den Bildungsgang an der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern SHL sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen: Einschlägiges Fähigkeitszeugnis mit erfülltem 20. Altersjahr. Als einschlägige Fähigkeitszeugnisse gelten sämtliche EFZ der Hotellerie und Gastronomie. Inhaber/innen anderer Fähigkeitszeugnisse und anderer Abschlüsse der Sekundarstufe II (Maturität) werden mit erfülltem 20. Altersjahr aufgenommen. SPRACHLICHE VORAUSSETZUNGEN Für die Teilnahme am Unterricht werden sichere Kenntnisse der deutschen Sprache (Unterrichtssprache) in Wort und Schrift auf fortgeschrittenem Niveau (mindestens Niveau C1 Europäischer Sprachreferenzrahmen) vorausgesetzt. Für den Eintritt ins Semester 3 Front Office werden Englischkenntnisse auf Niveau B2 des Europäischen Sprachreferenzrahmens vorausgesetzt. Vor Eintritt ins Semester 4 Betriebswirtschaft ist der Nachweis einer 2. Fremdsprache auf Niveau B1 (Europäischer Sprachreferenzrahmen) zwingend erforderlich.

Top 5 Bewertungen

Icon
Grand Tour in Hospitality Management

19.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

5.0
Icon
Kaderschmiede der Schweizer Hotellerie

01.09.2017 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

5.0
Icon
!!!Beste Lebensschule!!!

16.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

5.0
Icon
Praxisorientiert und vollumfassend

16.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

5.0
Icon
Geschäftsführung, Abteilungsleitung

16.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

5.0

Infobox

Der Bildungsgang HF der SHL basiert auf der langjährigen Erfahrung, dass die zukünftigen Kadermitarbeitenden alle Bereiche eines Hotelbetriebes erlebt haben müssen. Dieses Konzept führt zu umfassenden Kompetenzen, die für die Führung eines Betriebs unumgänglich sind. Die fünf praxisorientierten Semester wiederspiegeln diese Philosophie klar und deutlich. Nach dem Abschluss jedes Semesters folgt ein vertiefendes Praktikum (5 Monate) und vor dem Eintritt in das Diplomsemester eine sechsmonatige Kadertätigkeit. Insgesamt werden vor Eintritt in das Semster Unternehmensführung eine einschlägige Berufserfahrung (einschliesslich Praktika) von total 24 Monaten inklusive dem Nachweis einer Führungstätigkeit vorausgesetzt.

KÜCHE / PRODUKTION

Semester 1 (2.5 Monate)

Schöpfen Sie die Möglichkeiten aus. Semesterziel ist es, den Bereich Küche / Produktion in seiner Vielgestaltigkeit kennen zu lernen sowie unter Berücksichtigung zeitgemässer Erkenntnisse zu planen und zu organisieren.

Lerninhalte:

Küchenorganisation

Produktionstechnologien

Ernährungslehre

Lebensmittelkunde

Kalkulation

Lebensmittelhygiene

Informatik

RESTAURATION

Semester 2 (2.5 Monate)

Öffnen Sie Ihre berufliche Zukunft. Gastlichkeit setzt Menschlichkeit und Einfühlungsvermögen voraus. In diesem höchst praxisorientierten Semester erwerben die Studierenden die entsprechenden sozialen Kompetenzen «an der Front» und entwickeln ihre Kenntnisse rund um die Restauration und das Food and Beverage. Ein abwechslungsreiches Unterrichtskonzept und ausserschulische Projekte garantieren nachhaltige Lernerfolge.

Lerninhalte:

Serviceorganisation

Angebotsgestaltung

Service- und Verkaufstechniken

Oenologie / Getränkekunde

Kalkulation / Controlling

Qualitätssicherung

Informatik

FRONT OFFICE

Semester 3 (2.5 Monate)

Ihr Schlüssel zum Erfolg. Am Front Office laufen alle Fäden zusammen. Deshalb das  Semesterziel: Front und Back Office bedürfnisgerecht organisieren und führen. Auch in diesem Semester sorgen Teamarbeiten, Fachseminare und der «Hotel- Checker» für nachhaltige Impulse.

Lerninhalte:

Front Office / Guest Relations

Reservationen / Gästebuchhaltung

Housekeeping / Ökologie

Finanz- und Betriebsbuchhaltung

Business English

Recht

Informatik

BETRIEBSWIRTSCHAFT

Semester 4 (4 Monate)

Kühle Rechner sind gefragt. Semesterziel ist, das betriebswirtschaftliche, konzeptionelle Denken und Handeln auf eine solide Grundlage zu stellen. In unterrichtsbegleitenden Projektstudien setzen sich die Studierenden fächerübergreifend mit realen Problemstellungen aus dem Branchenalltag auseinander und erarbeiten im Team innovative und marktorientierte Lösungen.

Lerninhalte:

Finanzbuchhaltung

Betriebsbuchhaltung

Personaladministration

Marketing / Sales

Präsentationstechnik

Revenue- und Yield Management

Führung und Kommunikation

Business English

Recht / Arbeitsrecht

UNTERNEHMENSFÜHRUNG

Semester 5 (4 Monate)

Schreiben Sie Ihre persönliche Erfolgsstory. Das Semester Unternehmensführung verleiht der Karriere den entscheidenden Schub. Die Studierenden erwerben weitreichende Kompetenzen zur strategischen und operativen Führung eines Unternehmens. In lernfeldübergreifenden Projekt- und Diplomarbeiten wird das strategische, konzeptionelle Denken vermittelt und trainiert.

Lerninhalte:

Strategisches Management / Unternehmenspolitik

Strategisches Marketing

Finanzmanagement

Personalmanagement / Betriebsorganisation

Volkswirtschaft

Tourismus

Recht

CONCIERGE MYSELF

Überfachliche Kompetenzen

Die SHL hat ein Kompetenzprofil für den Beruf des Hôteliers konzipiert. Dieses zeigt deutlich, dass klar definierbare Selbst- und Sozialkompetenzen den nachhaltigen Erfolg auszeichnen. Die erforderlichen Schlüsselkompetenzen werden parallel zu den einzelnen Semestern entwickelt und trainiert. Das Programm «Concierge Myself» ist integraler Bestandteil des Bildungsgangs HF.

Sem 1: Verantwortungsvolles Agieren im Team

Sem 2: Nachaltiges Managen der eigenen Ressourcen

Sem 3: Kundenkontakt professionell gestalten

Sem 4: Mitarbeitende wertschätzend führen

Sem 5: Veränderungen erfolgreich umsetzen

Ein wichtiger Bestandteil des Bildungsgangs HF sind die drei Praktika nach den Fachsemestern und die Kadertätigkeit nach dem Semester 4 (Betriebswirtschaft), die eine intensive, lernförderliche  Auseinandersetzung mit der Praxis bieten. Die SHL hilft bei der Suche nach geeigneten Praktikumsplätzen im In- und Ausland und begleitet die Studierenden beratend auf ihrem Karriereweg zum dipl. Hôtelier-Restaurateur HF / dipl. Hôtelière-Restauratrice HF.

Das Kompetenzzentrum der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern SHL befasst sich mit Ausbildungs- und Entwicklungsaufgaben in der Hotellerie und Gastronomie und bietet standardisierte wie auch massgeschneiderte Lösungen.

Das Ziel des Kompetenzzentrums besteht darin, Unternehmen, Ausbildungsinstitute und weitere Interessensgruppen aus dem In- und Ausland mit einem breiten Dienstleistungsangebot zu unterstützen. Hierbei werden die zahlreichen Synergien mit der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern SHL genutzt.

Die Studierenden an der SHL erarbeiten sich mit der E-Learning-Plattform der SHL das nötige Fachwissen, können ihren Lernfortschritt optimal überprüfen und sich intensiv und gezielt auf den praxisnahen Unterricht vorbereiten. Rund 2000 interaktive Lernmodule aus allen Hospitality Bereichen sind für die Studierenden jederzeit auf der Social-Learning-Plattform greifbar und bieten einen umfassenden Know-how-Pool für die angehenden Hôteliers. www.etc-campus.ch

Letzte Bewertungen

Icon
Generalisten-Ausbildung

14.02.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

4.0
Icon
Optimale Vorbereitung auf die berufliche Karriere

01.02.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

5.0
Icon
Vielseitige Ausbildung

20.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

4.8
Icon
Grand Tour in Hospitality Management

19.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

5.0
Icon
Lebensschule

18.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

5.0
Icon
Tolle Dozenten - Schlechte Strucktur des Lehrplans

17.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

3.8
Icon
Zukunft

17.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

5.0
Icon
Potenzial wird nicht ausgeschöpft

17.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

3.6
Icon
Gewinnbringende Studium

16.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

4.4
Icon
Lebensschule

16.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

4.6
Icon
Geschäftsführung, Abteilungsleitung

16.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

5.0
Icon
!!!Beste Lebensschule!!!

16.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

5.0
Icon
Module

16.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

4.4
Icon
Eidg. dipl. Hotelier

16.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

5.0
Icon
Einmal und wieder!

16.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

4.2
Icon
Super Lebensschule!

16.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

4.4
Icon
Praxisbezogene Ausbildung

16.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

4.4
Icon
Chancen bekommen

16.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

4.4
Icon
Tolle Ausbildung in vielen Hinsichten

16.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

5.0
Icon
Praxis / theorie

16.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

4.6
Icon
Praxisorientiert und vollumfassend

16.01.2018 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

5.0
Icon
Gute Weiterbildung für Leute aus der Gastro

25.10.2017 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

3.8
Icon
Der Entscheid für eine Hotelfachschule gut überlegen

25.10.2017 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

3.2
Icon
Kaderschmiede der Schweizer Hotellerie

01.09.2017 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

5.0
Icon
Praxisorientierte Management Ausbildung

23.08.2017 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

5.0
Icon
Tolle Management Ausbildung für Praktiker

14.08.2017 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

4.2
Icon
sehr umfangreiche und praxisorientierte Kaderschmiede

02.08.2017 - Schweizerische Hotelfachschule Luzern

4.8
Jetzt bewerten

Kontaktanfrage

Kontakt zum Studiengang

Direkter Link zum Studiengang
Schweizerische Hotelfachschule Luzern

Adligenswilerstrasse 22

6006 Luzern

T +41 41 417 33 33

Studienberater kontaktieren