Profil

Der Master of Science in Engineering (MSE) ist ein konsekutiver Master-Studiengang in den Bereichen Technik, IT, Bau- und Planungswesen. Das Studium kann sowohl Vollzeit (in der Regel drei Semester) als auch Teilzeit (in der Regel fünf bis sechs Semester) absolviert werden. Der schweizweit einzigartige Master-Studiengang wird in Kooperation mit allen 7 Schweizer Fachhochschulen angeboten und ist stark praxisorientiert. Dank der schweizweiten Zusammenarbeit profitiert man von zahlreichen Möglichkeiten der Vertiefung und von den Forschungsstärken der einzelnen Fachhochschulen. Der MSE bereitet Sie auf verantwortungsvolle Position im Berufsleben vor. Die fachliche Vertiefung qualifiziert Sie für anspruchsvolle Tätigkeiten in einem Spezialgebiet. Nach Ihrem Abschluss sind Sie in der Lage, Führungspositionen zu übernehmen und interdisziplinäre Projekte zu leiten. Das Studium nach Ihren Interessen ausrichten Das Master-Studium ist auf eine fachliche und projektorientierte Vertiefung ausgerichtet. Die Fachliche Vertiefung wird mithilfe von Projekten, ergänzenden Veranstaltungen und der Masterarbeit an einer sogenannten Master Research Unit (MRU) durchgeführt. Die MRU sind an die anwendungsorientierte Forschung & Entwicklung (aF&E) der Fachhochschulen gekoppelt und verfügen über eine ausgezeichnete Infrastruktur. An der HSR wählen Sie aus 8 Forschungsgebieten. - Civil Engineering - Energy and Environment - Innovation in Products, Processes and Materials (Business Engineering and Productions) - Innovation in Products, Processes and Materials (Industrial Technologies) - Plastics Technology - Raumentwicklung und Landschaftsarchitektur - Sensor, Actuator and Communication Systems - Software and Systems

Zulassung

Um zum MSE Master-Studium zugelassen zu werden, benötigen Sie einen Bachelor-Abschluss oder einen vergleichbaren Abschluss in einer fachlich verwandten Studienrichtung. Die Leistungen des gesamten Bachelor-Studiums müssen einem ECTS Grade A oder B entsprechen. Falls Sie einen Bachelorabschluss in einem anderen Gebiet oder mit einem Grade C abgeschlossen haben, können Sie einen Antrag auf Zulassung „sur Dossier“ stellen. Ihr MRU-Leiter und der designierte Advisor prüfen Ihren Antrag und laden Sie gegebenenfalls zu einem Aufnahmegespräch ein. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Julia Niepel vom Master-Office unter +41 (0)55 222 44 07 oder julia.niepel@hsr.ch.

Top 5 Bewertungen

Icon
Braucht es den Master?

02.08.2018 - Hochschule für Technik Rapperswil

4.8
Icon
2 Master - wieso?

02.08.2018 - Hochschule für Technik Rapperswil

4.8
Icon
Arbeiten an der HSR: TOP, allgemeine Module in Zürich: FLOP

30.04.2017 - Hochschule für Technik Rapperswil

4.0

Infobox

Das Master-Studium können Sie in Vollzeit oder Teilzeit absolvieren. Finden Sie heraus, welches Zeitmodell für Sie die richtige Wahl ist.

Vollzeit
Im Vollzeit-Modell dauert das Master-Studium in der Regel 3 Semester. In den ersten beiden Semestern besuchen Sie an 2-3 Tagen pro Woche den Unterricht in den Theorie- und Kontextmodulen, der hauptsächlich in Zürich, teilweise auch in Bern und Lausanne stattfindet. In der anderen Wochenhälfte absolvieren Sie Ihre Fachliche Vertiefung an der HSR innerhalb einer der Master Research Units (MRU). Im dritten Semester schreiben Sie Ihre Master-Arbeit und schliessen das Studium ab.

Teilzeit
Sie sind berufstätig oder betreuen Ihre Familie? Wählen Sie das Teilzeit-Modell: Sie studieren mit verringertem Pensum, arbeiten studienbegleitend und schliessen Ihr Studium nach fünf bis sechs Semestern ab. Welches Zeitmodell ist für Sie die richtige Wahl? Den Aufbau des Studiums im Vollzeit- und Teilzeit-Modus finden Sie hier anschaulich dargestellt: Präsentation Aufbau des Studiums. Den Studieneinstieg können Sie flexibel wählen: Der Beginn des MSE ist sowohl im Herbst- als auch im Frühlingssemester möglich.

Studierende des MSE bezahlen eine Semestergebühr von CHF 1‘000. Der Betrag ist für alle Studierenden gleich. Wir erheben keine weiteren Gebühren. Für Lernmaterial sollten Sie mit zusätzlichen Kosten von maximal CHF 500 pro Semester rechnen.

Wie Sie Ihren Master finanzieren können
Sie wissen noch nicht, wie Sie Ihr Studium finanzieren werden? Prüfen Sie, ob ein kantonales Stipendium für Sie in Frage kommt. Der Master-Studiengang ist Teil der Erstausbildung. Deshalb ist er in der Regel stipendienberechtigt. Die kantonalen Stipendienstellen beraten Sie zu kantonalen Stipendien, privaten Fonds und Stiftungen. Bei der Bank Linth können Sie einen Ausbildungskredit mit guten Konditionen aufnehmen.

Benötigen Sie weitere Informationen zur Studienfinanzierung? Julia Niepel vom Master-Office hilft Ihnen unter +41 (0)55 222 44 07 oder julia.niepel@hsr.ch gerne weiter.

Teilzeit-Studium
Möchten Sie Ihr Studium mit einer Nebenbeschäftigung finanzieren, so können Sie es auch in Teilzeit absolvieren. Sie studieren mit verringertem Pensum, arbeiten studienbegleitend und schliessen Ihr Studium zwei bis drei Semester später ab.

Anstellung bei einem HSR Institut
Master-Studierende können sich Ihr Studium auch mit einer Anstellung bei einem HSR Institut finanzieren. Bitte beachten Sie dabei, dass die Bewerbung unabhängig von der Zulassung zum MSE erfolgt. Interessiert? Prüfen Sie unsere Stelleninserate auf aktuelle Angebote. Sie können ausserdem eine Initiativbewerbung senden. In diesem Fall bewerben Sie sich bitte direkt bei der Institutsleiterin, beim Institutsleiter.
Sie sind noch unentschlossen, an welchen Instituten Sie sich bewerben möchten? Wenden Sie sich an Ihre MRU-Leiterin oder Ihren MRU-Leiter, um zu klären, welche Stellen zu Ihrem Forschungsgebiet passen.

Letzte Bewertungen

Icon
2 Master - wieso?

02.08.2018 - Hochschule für Technik Rapperswil

4.8
Icon
Braucht es den Master?

02.08.2018 - Hochschule für Technik Rapperswil

4.8
Icon
Arbeiten an der HSR: TOP, allgemeine Module in Zürich: FLOP

30.04.2017 - Hochschule für Technik Rapperswil

4.0
Jetzt bewerten

Kontaktanfrage

Kontakt zum Studiengang

Direkter Link zum Studiengang
Hochschule für Technik Rapperswil

Oberseestrasse 10

8640 Rapperswil-Jona

T +41 (0)55 222 41 11