Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der WISS Schulen für Wirtschaft Informatik Immobilien AG WISS

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Dipl. Techniker*in HF Unternehmensprozesse

WISS

Überblick

Logo der WISS Schulen für Wirtschaft Informatik Immobilien AG WISS

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

6 Semester

Dauer

Zürich, Bern, St. Gallen

Standorte

15'600 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

07.05.2021

Beginn des Studiengangs

Höhere Berufsbildung

Schultyp

1982

Gründungsjahr

1500

Studierende

Voraussetzungen

Zum Studiengang wird zugelassen, wer eine der nachfolgenden Voraussetzungen erfüllt:

  • eidg. Fähigkeitszeugnis in Logisik, Kaufmann-/frau, Informatik, Anlagen-/Apparatebau, Elektrotechnik, Produktion.
  • eidg. Fähigkeitszeugnis eines anderen Berufs mit mindestens dreijähriger Grundbildung oder einen Maturitätsabschluss und mindestens 1 Jahr Berufserfahrung im Umfeld Informatik.

Als Technische*r Kaufmann*frau oder als Spezialist*in für Unternehmensorganisation mit eidg. FA steigst du direkt ins 2. Studienjahr ein. Hast du einen anderen Fachausweis erfolgreich abgeschlossen, kannst du einen Teil des Unterrichts überspringen und später einsteigen.

Falls du einen anderen Werdegang hast, nimm mit uns Kontakt auf. Wir klären eine Zulassung gerne im Vorfeld für dich ab! 

Über den Lehrgang

Als dipl. Techniker*in HF Unternehmensprozesse entwickelst du effiziente Arbeitsabläufe und gestaltest digitale Transformationsprojekte. Du hast eine entscheidende Schnittstellenfunktion und bist als gefragte*r Generalist*in in verschiedene komplexe Projekte involviert. Dieses Studium ist eine anspruchsvolle Weiterbildung und eine optimale Vorbereitung auf deinen nächsten Karriereschritt. 

Du kennst dich sowohl in Industrie-, Handels- wie auch in Dienstleistungsprozessen aus und leistest einen wichtigen Beitrag, damit die betrieblichen Abläufe reibungslos verlaufen. Mit deinem ganzheitlichen Blick für eine moderne Unternehmensführung und deinen Kenntnissen im strategischen Management prägst du die Organisationsstruktur deines Unternehmens wesentlich mit.

Weitere Infos

1

Inhalt

Du eignest dir eine Vielzahl an wertvollen Kompetenzen an. Hier eine Übersicht der zentralen Themen:

Übersicht Kompetenzen im Berufsfeld:

  • Organisations- und Prozessmanagement
  • Systemisches und agiles Projektmanagement
  • Supply Chain Management
  • Innovationsmanagement
  • Requirements Engineering & Entscheidungsfindung
  • Qualitäts- und Riskmanagement
  • Digitale Technologien und Innovationstrends
  • Digitale Transformation / Entrepreneurship

Übersicht erweiterte Berufsfeldkompetenzen:

  • Strategisches Management
  • Betriebswirtschaft
  • Volkswirtschaftslehre
  • Präsentation und Kommunikation
  • IT Management
  • Personalführung / Leadership
  • Wirtschafts- / Gesellschaftsrecht, Compliance / Governance
  • Unternehmensführung
  • Englisch


2

Zielgruppe

Als dipl. Techniker*in HF Unternehmensprozesse analysierst, optimierst und modellierst du Prozesse, Qualitätsvorgaben sowie Umweltaspekte und schlägst entsprechende Verbesserungsmassnahmen vor. Dabei nutzt du dein vertieftes Know-how in Organisationslehre, digitalen Technologien, Supply Chain Management sowie aktuellsten Projektmanagementmethoden. Deine Kompetenzen im Bereich der Führung und der Kommunikation kommen dir in der Projektleitung zugute