Psychomotoriktherapie

1 Studiengänge | 1 Schulen

Icon Bachelor

Beschreibung

Die Psychomotoriktherapie beschäftigt sich mit den Wechselwirkungen zwischen Wahrnehmen, Fühlen, Denken, Bewegen und Verhalten sowie deren körperlichem Ausdruck. In der Psychomotoriktherapie werden psychomotorische Entwicklungsauffälligkeiten, -störungen und -behinderungen diagnostiziert sowie Therapie- und Unterstützungsmassnahmen geplant, durchgeführt und ausgewertet.

Quelle: www.berufsberatung.ch

Die Studiengänge